Zweimal Schach bei Ehrung der Hamburger Nachwuchssportler

16.02.2005 – Gestern wurden in der Axel-Springer-Passage die Hamburger Talente 2004 geehrt. 150 Jugendliche aus 21 Sportarten hatten sich zur Veranstaltung, eine gemeinsame Aktion des Hamburger Abendblatts, der Hamburger Sportjugend und des Olympiastützpunktes Hamburg/SH eingefunden. Als Paten hatten sich die bekannten Hamburger Sportler HSV-Kapitän Daniel van Buyten, Freezers-Kapitän Dave Tomlinson, HSV-Handball-Star Andreij Siniak und Volleyball-Nationalspielerin Christina Beneckwie für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Zweimal wurden Schachspielerinnen geehrt. Die 12-jährige Milana Smolkina (rechts) erreichte einen sechsten Platz bei den Mädchen. Anna Hillberg (links) von den "Schachelschweinen" wurde der Sonderpreis als "Soziales Talent" zugesprochen. Die Schülerin des Gymnasiums Uhlenhorst-Barmbek ist seit Jahren in der Schachgruppe des GUB aktiv und wehrt sich mit ihren Mitschülern derzeit gegen die Schließung der Schule. Das Hamburger Abendblatt berichtete in seiner heutigen Ausgabe. Artikel im Hamburger Abendblatt... Annas Engagement...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren