Zweimal Weiß, einmal Schwarz

16.02.2013 – Die heutige Vorschlussrunde der Grenke Chess Classic brachten drei Entscheidungen, Meier und Anand punkteten mit den weißen Steinen gegen Naiditsch und Fridman, wobei Letzterer in den Genuss einer weltmeisterlichen Heimanalyse kam. Adams sorgte gegen Caruana für den zweiten Schwarzsieg des Turniers. Das Open hatte gestern schon Etienne Bacrot gewonnen. Impressionen und Analysen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 


Berichte:

Caruana baut Vorsprung aus

Caruana führt, Meier gewinnt

Naiditsch siegreich, Caruana im Glück

Anand gewinnt gegen Naiditsch

Großmeister analysieren...

Caruana schlägt Naiditsch und führt

 

In der heutigen Vorschlussrunde wurde den Zuschauern, von denen die meisten wohl unsichtbar über das Internet verbunden waren, beim 1. Grenke Chess Classic noch einmal ordentlich Action geboten. Am Ende des Tages standen drei Siege zu Buche, von denen zwei auf die weißen Steine und einer auf die schwarzen Steine fiel. Georg Meier kommt langsam in Fahrt und holte seinen zweiten vollen Punkt. Opfer war Arkadij Naiditsch, der es sich in Baden-Baden offenbar zum Ziel gesetzt hat an jeder Entscheidung beteiligt zu sein - so oder so. Diesmal saß er jedoch auf der "falschen Seite". Nach Bogoindischer Eröffnung - Schachhistoriker erinnern sich, dass der einzigartige Efim am gleichen Ort am großen Turnier 1925 teilgenommen hatte und in einem Klassefeld Vierter wurde - hatte Meier mit seinen Türmen die d-Linie besetzt, Naiditsch die e-Linie. Die d-Linie war aber in diesem Fall der weitaus bessere Faustpfand. Naiditschs Türme standen sich gegenseitig im Weg und das Ausweichen eine Turmes an den Königsflügel erwies sich als kontraproduktiv, wie Georg Meier durch präzises Spiel nachwies. Der Preis für den besten Entertainer des Turneirs ist Naiditsch aber in jedem Fall sicher.

Die Partie zwischen Viswanathan Anand und Daniel Fridman verlief in russischem Geläuf. Der Weltmeister hatte in einer der Hauptvarianten einen extrem giftige Pfeil im Köcher, der so aussieht, als handele es sich um weltmeisterliche Vorbereitung aus dem Wettkampf gegen Gelfand. Mit einer schönen Turmumgruppierung schaffte er fiese Drohungen und setzte er Schwarz unter Druck. Daniel Fridman konnte die Probleme am Brett nicht lösen und verlor nach einem taktischen Geplänkel die Qualität und damit später auch die Partie.

Michael Adams sorgte dafür, dass die Schwarz-Bilanz in diesem Turnier nicht noch katastrophaler ausfällt, als sie ohnehin schon ist. Nach zähem positionellen Kampf rang er Tabellenführer Fabiano Caruana nieder - mit Bogoindisch.

In der Tabelle hat Anand nun zu Caruana aufgeschlossen.


 

Alle Partien

 

 


Anand gegen Fridman 

 

 


Caruana gegen Adams 

Meier gegen Naiditsch

 


Georg Meier hat Boden gut gemacht
 

 

 

Spielplan und Ergebnisse

1. Runde am 07.02.2013 um 15:00
Br. Nr. Elo   Name     Name Elo Nr.
1 1 2716 GM Naiditsch Arkadij 1/2 GM Fridman Daniel 2667 6
2 2 2725 GM Adams Michael 1/2 GM Anand Viswanathan 2780 5
3 3 2757 GM Caruana Fabiano 1-0 GM Meier Georg 2640 4
2. Runde am 08.02.2013 um 15:00
Br. Nr. Elo   Name     Name Elo Nr.
1 6 2667 GM Fridman Daniel 1/2 GM Meier Georg 2640 4
2 5 2780 GM Anand Viswanathan 1/2 GM Caruana Fabiano 2757 3
3 1 2716 GM Naiditsch Arkadij 1-0 GM Adams Michael 2725 2
3. Runde am 09.02.2013 um 15:00
Br. Nr. Elo   Name     Name Elo Nr.
1 2 2725 GM Adams Michael 1/2 GM Fridman Daniel 2667 6
2 3 2757 GM Caruana Fabiano 1-0 GM Naiditsch Arkadij 2716 1
3 4 2640 GM Meier Georg 1/2 GM Anand Viswanathan 2780 5
4. Runde am 10.02.2013 um 15:00
Br. Nr. Elo   Name     Name Elo Nr.
1 6 2667 GM Fridman Daniel 1/2  GM Anand Viswanathan 2780 5
2 1 2716 GM Naiditsch Arkadij 1-0 GM Meier Georg 2640 4
3 2 2725 GM Adams Michael 1/2 GM Caruana Fabiano 2757 3
5. Runde am 11.02.2013 um 15:00
Br. Nr. Elo   Name     Name Elo Nr.
1 3 2757 GM Caruana Fabiano 1-0 GM Fridman Daniel 2667 6
2 4 2640 GM Meier Georg 1/2 GM Adams Michael 2725 2
3 5 2780 GM Anand Viswanathan 1-0 GM Naiditsch Arkadij 2716 1
6. Runde am 13.02.2013 um 15:00
Br. Nr. Elo   Name     Name Elo Nr.
1 6 2667 GM Fridman Daniel 0-1 GM Naiditsch Arkadij 2716 1
2 5 2780 GM Anand Viswanathan 1/2- GM Adams Michael 2725 2
3 4 2640 GM Meier Georg 1/2 GM Caruana Fabiano 2757 3
7. Runde am 14.02.2013 um 15:00
Br. Nr. Elo   Name     Name Elo Nr.
1 4 2640 GM Meier Georg 1-0 GM Fridman Daniel 2667 6
2 3 2757 GM Caruana Fabiano 1/2 GM Anand Viswanathan 2780 5
3 2 2725 GM Adams Michael 1/2 GM Naiditsch Arkadij 2716 1
8. Runde am 15.02.2013 um 15:00
Br. Nr. Elo   Name     Name Elo Nr.
1 6 2667 GM Fridman Daniel 1/2 GM Adams Michael 2725 2
2 1 2716 GM Naiditsch Arkadij 0-1 GM Caruana Fabiano 2757 3
3 5 2780 GM Anand Viswanathan 1/2 GM Meier Georg 2640 4
9. Runde am 16.02.2013 um 15:00
Br. Nr. Elo   Name     Name Elo Nr.
1 5 2780 GM Anand Viswanathan 1-0 GM Fridman Daniel 2667 6
2 4 2640 GM Meier Georg 1-0 GM Naiditsch Arkadij 2716 1
3 3 2757 GM Caruana Fabiano 0-1 GM Adams Michael 2725 2
10. Runde am 17.02.2013 um 13:00
Br. Nr. Elo   Name     Name Elo Nr.
1 6 2667 GM Fridman Daniel - GM Caruana Fabiano 2757 3
2 2 2725 GM Adams Michael - GM Meier Georg 2640 4
3 1 2716 GM Naiditsch Arkadij - GM Anand Viswanathan 2780 5

 

 


Spitzenpartie Tornike Sanikidze gegen Etienne Bacrot

Endstand: Elo Open

1
GM Bacrot Etienne FRA 2704 OSG Baden-Baden 7.0 46.5 0.0 2672
2
GM Negi Parimarjan IND 2638 Sportfreunde Katernberg 1913 e 6.5 46.0 0.0 2610
3
GM Felgaer Ruben ARG 2557 6.5 45.5 0.0 2580
4
GM Sanikidze Tornike GEO 2553 SG Trier 6.5 45.0 0.0 2584
5
GM Chatalbashev Boris BUL 2552 6.0 45.5 0.0 2542
6
GM Iordachescu Viorel MDA 2610 5.5 47.5 0.0 2523
7
GM Karpatchev Aleksandr RUS 2484 SF Bad Mergentheim 5.5 45.0 0.0 2464
8
IM Tereick Benjamin GER 2382 Schachverein Wattenscheid 1930 5.5 42.5 0.0 2421
9
FM Weber Tom LUX 2380 SG Trier 5.5 41.0 0.0 2380
10
FM Bücker Stefan GER 2342 SC Pforzheim 1906 5.5 38.0 0.0 2262
WIM Schut Lisa NED 2283 OSG Baden-Baden 5.5 38.0 0.0 2313
12
CM Krulich Roman MNC 2215 MSA Zugzwang 82 e.V. 5.0 38.5 0.0 2306
13
WIM Agrest Inna SWE 2174 4.5 41.5 0.0 2336
14
FM Vogel Jaap NED 2190 4.5 39.5 0.0 2227
15
Frick Christoph GER 2250 SV Tübingen 1870 e.V. 4.5 38.5 0.0 2240
16
Tolhuizen Ludo NED 2154 4.5 34.5 0.0 2135
Fichter Fabian GER 2071 SG Schramberg-Lauterbach 4.5 34.5 0.0 2164
18
Berndt Matthias GER 2136 SC Fulda 4.5 34.0 0.0 2161
19
Hoegener Claude LUX 2059 Smashing Pawns Bieles 4.5 32.5 0.0 2137
20
FM Schmid Wolfgang GER 2209 Stuttgarter SF 1879 4.0 40.0 0.0 2210
21
Feiler Jürgen GER 2138 OSG Baden-Baden 4.0 36.5 0.0 2145
22
Partenheimer Axel GER 2188 Düsseldorfer Schachklub 14/25 4.0 33.5 1.0 2103
23
Riehle Marco GER 1851 SF Sasbach e.V. 4.0 33.5 0.0 2077
24
Bohnert Dominik GER 1938 SF Sasbach e.V. 4.0 30.5 0.0 1928

34 Teilnehmer






Fotos: Turnierseite (Georgios Souleidis)

Links:

Turnierseite...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren