"Antiklimax"

10.02.2003 – Natürlich hatte die zahlreichen Besucher im Internet gerne noch einmal in der letzten Partie zwischen Kasparov und Deep Junior einen kompromisslosen Kampf gesehen. Doch vergebens. In eigentlich eher besserer Stellung bot Kasparov remis an und begnügte sich mit einem Wettkampf-Unentschieden. "Es klafft eine Lücke zwischen unseren Wünschen und unseren Fähigkeiten," stellte der Weltranglistenerste in der Pressekonferenz fest. Neben dem Startgeld von 500.000 $ erhält Kasparov ebenso wie das Junior-Team 250.000 $ Preisgeldanteil. Das Interesse an dem Wettkampf, und damit am Schach, war insgesamt gewaltig. Allein die ChessBase-Nachrichten Seiten (ohne Live-Flashs) wurden täglich von bis zu 120.000 Besuchern frequentiert. Eine ausführliche Berichterstattung bot auch Spiegel-online. Großmeister Dr. Karsten Müller hat die Partien kommentiert. Alle sechs Partien von Karsten Müller kommentiert... Der Wettkampf bei Spiegel-online...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren