Alekseenko gewinnt russische Pokalmeisterschaft

von André Schulz
13.12.2018 – Favorit auf den Sieg beim Russischen Pokalturnier war Dmitry Jakovenko, doch er schied schon in der ersten Runde aus. So war der Weg frei für einige junge Spieler. Kirill Alekseenko besiegte im Finale David Paravyan. Das Frauenturnier gewann Marina Guseva.|Fotos: Russischer Schachverband

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

Khanty-Mansiysk war nach der Frauen-Weltmeisterschaft vom 4. bis 13. Dezember noch einmal Gastgeber eines Schachturniers. Hier wurde die Endrunde des Russischen Pokalturniers ausgetragen, mit einem separaten Frauenpokalturnier. Beide Turniere wurden als Knock out-Turniere durchgeführt, wobei zunächst zwei Turnierpartien (90 Min. plus 30 Sek.) gespielt wurden, danach Tiebreakpartien mit verkürzter Bedenkzeit, wenn notwendig. Der Preisfonds betrug 1,2 Mio. Rubel (ca. 15.000 Euro).

Die 16 Teilnehmer des Pokalfinales waren:

Artyom Timofeev, Dmitry Kokarev, Alexey Sarana, Maksim Chigaev, Sergey Volkov, David Paravyan, Maxim Vavulin, Nikita Afanasiev, Alexandr Predke, Andrey Drygalov, Zhamsaran Tsydypov, Aleksei Pridorozhni, Kirill Alekseenko, Dmitry Bocharov, Dmitry Jakovenko, und Aleksey Sorokin.

Elofavorit des Turniers war wohl Dmitry Jakovenko, doch er schied schon in der ersten Runde gegen Nikita Afanasiev aus. Im Finale standen sich dann Kirill Alekseenko und David Paravyan gegenüber. Alekseenko gewann im Tiebreak mit 3:1.

Alekssenko gegen Kokarev

In der ersten Stichkampfpartie hatte sich nach scharfem Spiel folgenden Stellung ergeben.

 

Weiß versuchte mit 33.h4 die g-Linie zu öffnen, doch Schwarz antwortete kühl 33...g4, gefolgt von g3.

Partien

 

 

Der Frauenpokal wurde mit 8 Teilnehmerinnen gespielt: 

Daria Charochkina, Anastasia Bodnaruk, Daria Voit, Baira Kovanova, Elena Semenova, Marina Guseva, Polina Shuvalova und Olga Girya. 


Marina Guseva besiegte im Finale des Frauenturniers Polina Shuvaleva.

Die Siegerinnen

Partien

 

 

Turnierseite...

 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren