Alexandrov, Skripchenko und Galiamova

05.06.2003 – Aleksej Aleksandrov liegt nach seinem Sieg in der sechsten Runde bei der Europameisterschaft in Silivri nun alleine mit 5 Punkten in Front. Dautov und Graf liegen einen halben Punkt zurück, Luther und Glek einen Punkt. Im Frauenwettbewerb führen Galliamova und Skripchenko (Foto) mit 4/4. Elisabeth Pähtz (3) und Ketino Kachiani-Gersinska (2,5) halten Anschluss.Ergebnisse, Tabellen, Paarungen bei Wienerzeitung...Turnierseite mit Ergebnissen, Tabelle und Livepartien...Partien, Fotos...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

4.Europaeinzelmeisterschaften 2003
30. Mai bis 14.Juni 2003 in Silivri, Türkei
Turnierseite mit Ergebnissen, Tabelle und Livepartien...

In der sechsten Runde konnte von den Spielern der Spitzengruppe allein Aleksej Aleksandrov seine Partie gegen Kotronias gewinnen und sich so um einen halben Punkt aus der Spitzengruppe lösen. Er führt nun alleine mit 5,0 Punkten, verfolgt von 12 Spielern mit 4,5 Punkten, darunter auch die beiden deutschen Teilnehmer Rustem Dautov und Alexander Graf. Dautov hatte gegen Asmajparshvili, Graf gegen McShane remisiert. Thomas Luther hatte sich vom früheren Eurpameister Tregubov ebenfalls remis getrennt und hat nun 4 Punkte. Igor Glek gewann seine Partie gegen Shakhriyar Mamedyarov und hat ebenfalls 4 Punkte auf seinem Konto. Ebenfalls siegreich war Klaus Bischoff in seiner Partie gegen Palac, er hat nun 3,5 Punkte. Leonid Kritz verlor gegen Sulskis und kommt auf  3 Punkte. Oliver Brendel remisierte und hat nun 1,5 Punkte.

Die einzige Frau im Feld ist noch ein Mädchen: Die 13-jährige Kateryna Lahno schlug Großmeister Romero Holmes und hat jetzt beachtliche 2,5 Punkte auf ihrem Konto.

Männer-Wettbewerb:

Die Partien der ersten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der zweiten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der dritten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der vierte Runde zum Nachspielen...

Die Partien der fünften Runde zum Nachspielen...

Rg. Name Elo FED Pkt. Wtg1 Wtg2 Wtg3 Rp 
1  GM Aleksandrov Aleksej    2650 BLR 5.0 0 19.5 20.5 2846 
2  GM Dautov Rustem          2611 GER 4.5 0 20.5 23.5 2783 
3  GM Sakaev Konstantin      2664 RUS 4.5 0 20.0 23.5 2778 
4  GM Nisipeanu Liviu-Dieter 2606 ROM 4.5 0 19.5 22.5 2788 
5  GM Azmaiparashvili Zurab  2678 GEO 4.5 0 19.5 22.0 2774 
6  GM Iordachescu Viorel     2550 MDA 4.5 0 19.5 21.0 2768 
7  GM Agrest Evgenij         2591 SWE 4.5 0 19.0 21.5 2808 
8  GM Graf Alexander         2630 GER 4.5 0 18.5 20.0 2764 
9  GM Georgiev Kiril         2647 MKD 4.5 0 18.5 20.0 2765 
10 GM Nielsen Peter Heine    2625 DEN 4.5 0 18.0 19.0 2746 
11 GM Malakhov Vladimir      2672 RUS 4.5 0 17.5 19.5 2771 
12 GM Najer Evgeniy          2606 RUS 4.5 0 17.0 20.5 2716 
13 GM Mc Shane Luke          2592 ENG 4.5 0 17.0 19.0 2717 

...

 


Alexander Graf hält Anschluss an die Spitze


Innerbritisches Duell: Engänder Conquest gegen Schotten Grant.

Bei der Europameisterschaft der Frauen sind Alisa Galliamova und Almira Skripchenko nach vier Runden die einzigen Spielerinnen ohne Punktverlust. Unmittelbare Verfolger sind Elo-Favoritin Stefanova und Pia Cramling. Elisabeth Pähtz liegt mit 3 Punkten noch gut im Rennen. Nach ihrer Niederlage in Runde 3 gegen Peng konnte sie durch einen Sieg über Muhren wieder Anschluss gewinnen. Morgen hat sie mit Tatiana Kosintseva allerdings eine sehr schwere Aufgabe. Ketino Kachiani-Gersinska kommt nach einem Sieg und drei Remisen auf 2,5 Punkte, Jessica Nill hat nach zwei Remisen 1 Punkt auf ihrem Konto.

Frauenwettbewerb:

Die Partien der ersten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der zweiten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der dritten Runde zum Nachspielen...

Die Partien der vierten Runde zum Nachspielen...

 


Blick in den Turniersaal


Co-Leaderin: Almira Skripchenko


Ketino Kachiani-Gersinska, links

Fotos: Turnierseite

 

 

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren