Association of Chess Professionals

30.10.2003 – Während der diesjährigen Europaeinzelmeisterschaft in Silivri wurde die Spielergewerkschaft Association of Chess Professionals (ACP) gegründet. Mit der ACP möchten die Spieler ihre Interessen bündeln und besser gegenüber den Internationalen Verbänden und Organisatoren vertreten. Inzwischen ist die ACP mit einer eigenen Seite im Internet erreichbar und hat bereits 99 Mitglieder. In einem offenen Brief kritisiert die ACP derzeit die Modalitäten bei der Vergabe der nächsten beiden Europameisterschaften beim ECU-Kongress in Plovdiv. Die ACP im Internet... Offener Brief... Download Satzung der ACP (deutsch)... Download Information zur Wahl des ACP-Ausschusses (deutsch)...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren