Biel: Bacrot führt bei Halbzeit

26.07.2013 – Nach fünf Runden liegt Etienne Bacrot in Führung. Heute besiegte er Richard Rapport. Den Sieg verpasste Vachier-Lagrave gegen Moiseenko. In überlegener Stellung wählte der Franzose den falschen Angriffszug und musste sich am Ende mit einem Remis zufrieden geben. Eine muntere Partie lieferten sich auch Ian Nepomniachtchi und Ding Liren im Königsinder. Partien, Analysen und Videos...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

  

Etienne Bacrot - Richard Rapport 1-0
Ian Nepomniachtchi - Ding Liren ½-½
Maxime Vachier-Lagrave - Alexander Moiseenko ½-½

Für den Sieg des Tages in der 5. Runde des Breisacher Memorial sorgte Etienne Bacrot in seiner Partie gegen Richard Rapport. In der heutzutage nicht mehr so populären Botwinnik-Variante des Halbslawischen Damengambits griff der Ungar nach 11.g3 zu 11... Tg8 und brachte später mit 17...Tb8 in einer immer noch bekannten Position eine Neuerung (statt 17...Db4). In unklarer Stellung war 21...Lb7 ein Fehler. Nach 22.Dg8 steht Weiß auf Gewinn. Bacrot räumte jedoch mit 23.Sd5 Schwarz die Chance zu einem ewigen Schach ein, die Schwarz jedoch nicht nutzte (24...Dg4 statt 24...axb6).

 

 

 

 

Zum dritten Mal in diesem Turnier wählte Ding Liren die Königsindische Verteidigung und ging damit gegen Ian Nepomniachtchi munter zu Werke. In der Klassischen Variante hatte der junge russische Grußmeister einen Aufbau mit h3 und g6 gespielt und mit 9.Lg2 statt 9.Le2 einen neuen Zug gespielt, der sich aber eher nicht bewährte. Weiß hatte Mühe, die schwarze Initiative unter Kontrolle zu halten. Der Chinese zündete einige taktische Feuerwerke, doch ohne Erfolg. Die Partie mündete schließlich in ein gleich stehendes Endspiel mit Türmen und Leichtfiguren.

Maxime Vachier-Lagrave und Alexander Moiseenko diskutierten die Sizilianische Alapin-Variante mit frühem Sf6. Weiß ging energisch am Königsflügel vor und erreichte um den 25. Zug schon entscheidenden Vorteil. Mit dem Turmopfer 29...Txe6 vergab er diesen jedoch. Stattdessen hätte wohl 29.Sg5 zum Gewinn geführt.

Partien Runde 1 bis 5

 

Pressekonferenzen:

Etienne Bacrot führt

 

"Ca va..."

Alexander Moiseenko hatte Glück

 

 

Spieler des Opens:

Bartel gegen Grachev

Chanda Sandipan

Qian Huang

Tigran Gharamian

In Kooperation mit den Bieler Organisatoren wird ChessBase die Partien auf dem Fritzserver live übertragen und mit Kommentaren und Interviews begleiten. Daniel King ist nach Biel gereist, kommentiert dort aus dem Kongresszentrum die Partien live und empfängt nach den Partien die Spieler zu Interviews und gemeinsamen Analysen. Auch in deutsche Sprache werden die Partien live kommentiert. Klaus Bischoff macht den Anfang. Dann kommentieren im Wechsel Thomas Luther und Oliver Reeh mit Karsten Müller.

Kommentatorplan

 
22.07.2013 Runde 1 Bischoff
23.07.2013 Runde 2 Bischoff
24.07.2013 Runde 3 Bischoff
25.07.2013 Runde 4 Luther
26.07.2013 Runde 5 Luther
27.07.2013 Runde 6 Luther
28.07.2013 Ruhetag
29.07.2013 Runde 7 Reeh/Müller
30.07.2013 Runde 8 Reeh/Müller
31.07.2013 Runde 9 Luther
01.08.2013 Runde 10 Luther

Alle Kommentare sind für Premiummitglieder kostenlos.

 

Premiummitglied werden:

 

Premiummitgliedschaft kaufen...

 

Spielplan

22.07.2013 14:00: Runde 1
Ian Nepomniachtchi - Etienne Bacrot ½-½
Maxime Vachier-Lagrave - Richard Rapport ½-½
Alexander Moiseenko - Ding Liren ½-½

23.07.2013 14:00: Runde 2
Etienne Bacrot - Ding Liren 1-0
Richard Rapport - Alexander Moiseenko 0-1
Ian Nepomniachtchi - Maxime Vachier-Lagrave 0-1

24.07.2013 14:00: Runde 3
Maxime Vachier-Lagrave - Etienne Bacrot ½-½
Alexander Moiseenko - Ian Nepomniachtchi ½-½
Ding Liren - Richard Rapport ½-½

25.07.2013 14:00: Runde 4
Alexander Moiseenko - Etienne Bacrot ½-½
Ding Liren - Maxime Vachier-Lagrave 1-0
Richard Rapport - Ian Nepomniachtchi ½-½

26.07.2013 14:00: Runde 5
Etienne Bacrot - Richard Rapport 1-0
Ian Nepomniachtchi - Ding Liren ½-½
Maxime Vachier-Lagrave - Alexander Moiseenko ½-½

27.07.2013 14:00: Runde 6
Etienne Bacrot - Ian Nepomniachtchi
Richard Rapport - Maxime Vachier-Lagrave
Ding Liren - Alexander Moiseenko

28.07.2013: Rest Day!

29.07.2013 14:00: Runde 7
Ding Liren - Etienne Bacrot
Alexander Moiseenko - Richard Rapport
Maxime Vachier-Lagrave - Ian Nepomniachtchi

30.07.2013 14:00: Runde 8
Etienne Bacrot - Maxime Vachier-Lagrave
Ian Nepomniachtchi - Alexander Moiseenko
Richard Rapport - Ding Liren

31.07.2013 14:00: Runde 9
Richard Rapport - Etienne Bacrot
Ding Liren - Ian Nepomniachtchi
Alexander Moiseenko - Maxime Vachier-Lagrave

01.08.2013 14:00: Runde 10
Etienne Bacrot - Alexander Moiseenko
Maxime Vachier-Lagrave - Ding Liren
Ian Nepomniachtchi - Richard Rapport

 

 

Fotos und Videos: Pascal Simon

Turnierseite...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren