Blitz-WM, Tag 1: Carlsen führt

von Johannes Fischer
30.12.2019 – Die Schnellschach-Weltmeisterschaft 2019 hat Magnus Carlsen souverän gewonnen und nach Tag 1 der Blitz-Weltmeisterschaft hat er gute Chancen, auch noch Blitz-Weltmeister zu werden, denn nach 12 von 21 Runden liegt er mit 10/12 alleine in Führung. Maxim Matlakov liegt mit einem halben Punkt auf Platz 2, dahinter folgen Hikaru Nakamura, Ian Nepomniachtchi und Daniil Dubov mit je 9 aus 10. Im Frauenturnier führt Kateryna Lagno mit 8 aus 9. | Foto: Amruta Mokal

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Gewinnt Carlsen seinen dritten WM-Titel?

2019 war ein sehr erfolgreiches Jahr für Magnus Carlsen und mit einem Sieg bei der Blitz-Weltmeisterschaft 2019 könnte er es zum krönenden Abschluss bringen. Wenn Carlsen die Blitz-WM 2019 gewinnt, wäre er Weltmeister im klassischen Schach, im Schnellschach und im Blitzschach. Und wahrscheinlich wäre er in allen drei Disziplinen auch die Nummer 1 der Weltrangliste.

Im Moment liegt er auf der Live-Weltrangliste im klassischen Schach mit einer Zahl von 2871,8 fast 50 Punkte vor Fabiano Caruana, mit einer Elo von 2822 aktuell die Nummer 2 der Welt. Auch im Schnellschach ist Carlsen nach dem Gewinn der Schnellschach-Weltmeisterschaft mit einer Elo-Zahl von 2881 die Nummer 1 der Rangliste. Maxime Vachier-Lagrave, Ding Liren und Hikaru Nakamura folgen auf den Plätzen 2 bis 4.

Doch beim Blitzen liegt Carlsen in der Live-Weltrangliste im Moment, nach Tag 1 der Blitz-Weltmeisterschaft, knapp hinter Hikaru Nakamura: Nakamura kommt auf 2882,8 Elo-Punkte, Carlsen auf 2881.

Hikaru Nakamura, im Moment noch die Nummer 1 der Live-Weltrangliste im Blitzschach | Foto: Lennart Ootes

Carlsen ist für seinen Ehrgeiz bekannt und entsprechend konzentriert zeigte er sich am ersten Tag des Blitzturniers. Er startete mit 5 Punkten aus 5 Partien, doch dann kam plötzlich etwas Sand ins Getriebe: in der Partie gegen das 15-jährige Nachwuchstalent Nodirbek Abdusattorov übersah Carlsen einen taktischen Trick und musste sich am Ende mit einem Remis begnügen.

Wie ernst Carlsen das Turnier nimmt, zeigt das folgende kurze Video, in dem man sieht, wie Carlsen in der Partie gegen Abdusattorov kurz die Fassung verliert.

 

Nodirbek Abdusattorov bei seiner Partie gegen Carlsen | Foto: Lennart Ootes

Womöglich hat diese Partie Carlsen aus dem Rhythmus gebracht, denn in Runde 7 verlor er gegen Dmitry Andreikin.

Carlsen gegen Andreikin | Foto: Lennart Ootes

Dmitry Andreikin | Foto: Lennart Ootes

Doch dann fing sich Carlsen wieder und beendete den ersten Turniertag mit einem Schlussspurt von 4,5 aus 5 und einem Ergebnis von 10 Punkten aus 12 Partien, womit er sich die alleinige Tabellenführung sichern konnte.

Carlsen-Fans | Foto: Lennart Ootes

IM Sagar, Gründer und Chefredakteur von ChessBase India hat die 12 Partien Carlsens an Tag 1 analysiert und mit kurzen Kommentaren versehen.

 

Auf Platz 2 der Tabelle liegt der russische Großmeister Maxim Matlakov, der als Nummer 20 der Setzliste ins Turnier gestartet ist. Matlakov lieferte in den ersten 12 Runden eine souveräne Vorstellung ab und hat noch keine einzige Partie verloren.

Maxim Matlakov | Foto: Lennart Ootes

In Runde 13, der Auftaktrunde von Tag 2, spielt er gegen Carlsen. Wenn ihm da eine Überraschung gelingt, könnte ihm am Ende des Tages noch eine größere Überraschung gelingen.

Open: Stand nach 12 von 21 Runden

Rk. Name Pts.
1 Carlsen Magnus 10,0
2 Matlakov Maxim 9,5
3 Nakamura Hikaru 9,0
4 Dubov Daniil 9,0
5 Nepomniachtchi Ian 9,0
6 Vidit Santosh Gujrathi 8,5
7 Artemiev Vladislav 8,5
8 Duda Jan-Krzysztof 8,5
9 Mamedyarov Shakhriyar 8,5
10 Yu Yangyi 8,5
11 Quparadze Giga 8,5
12 Socko Bartosz 8,0
13 Ponkratov Pavel 8,0
14 Dreev Aleksey 8,0
15 Firouzja Alireza 8,0
16 Andreikin Dmitry 8,0
17 Petrosyan Manuel 8,0
18 Sargissian Gabriel 8,0
19 Gareyev Timur 8,0
20 Vachier-Lagrave Maxime 8,0

Erfolgreichster deutscher Spieler an Tag 1 war Matthias Blübaum: er holte 7 Punkte aus 12 Partien. Einen halben Punkt weniger in der Tabelle (6,5/12) haben Daniel Fridman und Alexander Donchenko. Georg Meier liegt mit 5,5 aus 12 knapp unter der 50%-Marke.

Partien der Runden 1 bis 12 (Open)

 

Frauen-WM

Bei der Frauen-WM dominierte Kateryna Lagno, die Nummer 1 der Setzliste. Sie holte 8 Punkte aus 9 Partien und gab nur gegen Elisabeth Pähtz und Lei Tingjie ein Remis ab.

Kateryna Lagno | Foto: Lennart Ootes

Elisabeth Pähtz | Foto: Lennart Ootes

Lei Tingjie | Foto: Lennart Ootes

Mit einem Punkt Rückstand folgen vier Spielerinnen mit je 7 aus 9: Alexandra Kosteniuk, Humpy Koneru, Daria Charochkina und Alina Kashlinskaya.

Frauen-WM: Stand nach 9 von 17 Runden

Rk. Name Pts.
1 Lagno Kateryna 8,0
2 Kosteniuk Alexandra 7,0
3 Koneru Humpy 7,0
4 Charochkina Daria 7,0
5 Kashlinskaya Alina 7,0
6 Tan Zhongyi 6,5
7 Munguntuul Batkhuyag 6,5
8 Bodnaruk Anastasia 6,5
9 Abdumalik Zhansaya 6,5
10 Muzychuk Anna 6,5
11 Arabidze Meri 6,5
12 Harika Dronavalli 6,5
13 Lei Tingjie 6,0
14 Paehtz Elisabeth 6,0
15 Voit Daria 6,0
16 Gunina Valentina 6,0
17 Muzychuk Mariya 6,0
18 Gvetadze Sofio 6,0
19 Mkrtchian Lilit 6,0
20 Dzagnidze Nana 6,0

Beste deutsche Spielerin ist Elisabeth Pähtz, die mit 6 aus 9 auf Platz 14 liegt. Josefine Heinemann kommt auf 5 Punkte aus 9 Partien, Annmarie Mütsch auf 3 aus 9.

Partien der Runden 1 bis 12 (Frauen)

 

Turnierseite

Ergebnisse bei chess-results



Johannes Fischer, Jahrgang 1963, ist FIDE-Meister und hat in Frankfurt am Main Literaturwissenschaft studiert. Er lebt und arbeitet in Nürnberg als Übersetzer, Redakteur und Autor. Er schreibt regelmäßig für KARL und veröffentlicht auf seinem eigenen Blog Schöner Schein "Notizen über Film, Literatur und Schach".

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren