Carlsen in Dortmund

von ChessBase
05.11.2021 – Magnus Carlsen bereitet sich derzeit intensiv auf seinen WM-Kampf gegen Ian Nepomniachtchi vor. Aber nicht so intensiv, dass nicht noch Zeit für andere wichtige Dinge wäre. Am Mittwoch wurde der Schachweltmeister in Dortmund beim Spiel BVB gegen Amsterdam gesichtet. | Foto: Magnus Carlsen

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Zwei Topsportler aus Norwegen: Erling Haaland ist einer der besten Stürmer der Welt und Magnus Carlsen ist der weltbeste Schachspieler. Außerdem ist Carlsen ein begeisterter Fußballfan und spielt selbst gerne, wo immer sich die Gelegenheit ergibt.

Am Mittwoch bestritt Borussia Dortmund das Rückspiel gegen Ajax Amsterdam in der Gruppenphase der Champions League. Im Hinspiel waren die Dortmunder in Amsterdam 0:4 untergegangen. Das Heimspiel lief besser, allerdings sorgte der Schiedsrichter mit einer ziemlich fragwürdigen roten Karte gegen Mats Hummels für ungleiche Bedingungen. So ging auch dieses Spiel knapp verloren.

Einer der Zuschauer im Westfalenstadion war Magnus Carlsen, der zusammen mit seinem Landsmann Erling Haaland das Spiel verfolgte. Haaland ist seit einiger Zeit verletzt und kann seiner Mannschaft derzeit nicht helfen.

Zur Halbzeit war noch alles in Ordnung.

 

 

Master Class Band 8: Magnus Carlsen

Freuen Sie sich auf die DVD über das größte Schachgenie unserer Zeit! Lassen Sie sich von unseren Experten Mihail Marin, Karsten Müller, Oliver Reeh und Niclas Huschenbeth die Spielkunst des 16. Weltmeisters erklären. Ein Muss für jeden Schachfan!

Mehr...

Meldung bei Sport1...

Meldung bei t-online...

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren