ChessBase 16 - Die Neuheiten (Teil 2)

von Arne Kaehler
11.11.2020 – ChessBase 16 steht bereits in den Startlöchern und wird am 17. November 2020 rauskommen. Jetzt fragen sich natürlich alle: was sind die Neuerungen in dieser Version? Welche Innovationen stehen bevor? Und was hat es mit dem "Schlüssel zu neuen Ideen" auf sich? ChessBase Mitbegründer Matthias Wüllenweber, der alle ChessBase Versionen seit 1986 mit seinem Team entwickelte, führt im Video die interessantesten Neuerungen vor. Teil 2 der fünfteiligen Serie (Bei der auch ChessBase Programmierer Jeroen van den Belt dabei ist) befasst sich mit "Eröffnungsübersichten" und wie diese berechnet werden.

Aktuelle Trends in den Großmeistereröffnungen (2014) Aktuelle Trends in den Großmeistereröffnungen (2014)

Mit dieser DVD sind ist man in überschaubarer Zeit auf dem neuesten Stand in einigen wichtigen Mode-Eröffnungen. Mit Spieltipps für: die Najdorf-Variante, Caro-Kann-Verteidigung, Berliner Verteidigung, Spanische Hauptvariante mit 6.d3, Spanisch mit g6 uvm

Mehr...

ChessBase 16 - Teil 2

Eröffnungsübersichten

Matthias Wuellenweber erklärt uns, wie man interessante Varianten in Lieblingseröffnungen problemlos erstellen lassen kann. Diese Varianten kann man in dem Tab "Surveys" durch verschiedene Einstellungen so definieren, dass ein gezieltes Ergebnis dabei herauskommt. Sei es als ein waschechter "Gambit"-Spieler, der Clubniveau hat, und eine Antwort als Schwarz spielender gegen Sizilianisch finden möchte, oder als Großmeister, der nach "trendigen" Neuerungen im Königsinder sucht.

Die Fünfteilige Serie, die jeden Tag gezeigt wird, bevor ChessBase 16 erscheint, gibt einen kleinen Einblick der Programmierer zu den neuesten Funktionen unseres Königsprodukts.

Aktuelle Trends in den Großmeistereröffnungen (2014)

Mit dieser DVD sind ist man in überschaubarer Zeit auf dem neuesten Stand in einigen wichtigen Mode-Eröffnungen. Mit Spieltipps für: die Najdorf-Variante, Caro-Kann-Verteidigung, Berliner Verteidigung, Spanische Hauptvariante mit 6.d3, Spanisch mit g6 uvm

Mehr...

Links:


Arne Kaehler, ein kreativer Kopf, der sich für Brettspiele im Allgemeinen begeistert, wurde in Hamburg geboren und lernte schon in jungen Jahren das Schach spielen. Durch das Unterrichten von Schach für Jugendteams und das Erstellen von Schachbezogenen Videos auf YouTube, konnte Arne diese Leidenschaft ausweiten und hat sogar einen Online-Schachkurs für alle erstellt, die lernen möchten, wie man dieses Spiel spielt. Derzeit schreibt Arne für die Englische Nachrichtenseite auf Chessbase und konzentriert sich auf die Erstellung von unterhaltsamen Blogeinträgen.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren