Christopher Lutz ist Deutscher Meister 2001

08.12.2001 – Herzlichen Glückwunsch an Christopher Lutz! Im spannenden Fotofinish lag er zum Schluss eine Nasenlänge vor Robert Hübner und Florian Handke. Karsten Müller, der auch Chancen auf den Titel hatte, musste sich in der letzten Runde dem Shooting Star Handke geschlagen geben und wurde Fünfter. Robert Hübner konnte Titelverteidiger Rabiege nicht bezwingen, während Christopher Lutz seine Partie gegen Arkadi Naiditsch für sich entschied. Der Sieger erhielt ein Aktienpaket im Wert von DM 15.000,-. Bemerkenswert ist auch die Leistung des 13-jährigen Arik Braun, der Neunter wurde.Zum Veranstalter...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren