Christopher Lutz ist Deutscher Meister 2001

08.12.2001 – Herzlichen Glückwunsch an Christopher Lutz! Im spannenden Fotofinish lag er zum Schluss eine Nasenlänge vor Robert Hübner und Florian Handke. Karsten Müller, der auch Chancen auf den Titel hatte, musste sich in der letzten Runde dem Shooting Star Handke geschlagen geben und wurde Fünfter. Robert Hübner konnte Titelverteidiger Rabiege nicht bezwingen, während Christopher Lutz seine Partie gegen Arkadi Naiditsch für sich entschied. Der Sieger erhielt ein Aktienpaket im Wert von DM 15.000,-. Bemerkenswert ist auch die Leistung des 13-jährigen Arik Braun, der Neunter wurde.Zum Veranstalter...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren