Deep Junior vorzeitig Dual-Weltmeister

23.08.2001 – Hitzeschlacht in Maastricht. Ein Rechner nach dem anderen fällt wegen Überhitzung aus. Deep Junior 7 steht eine Runde vor Schluss als Weltmeister für Dual-Rechner fest. Herzlichen Glückwunsch aus Hamburg an Amir Ban und Shay Bushinsky! Mit 7,5/8 liegt das Junior-Team überlegen in Führung und kann vom Verfolger Quest, der als einziges Programm ein Remis erzielte, nicht mehr eingeholt werden. Im Single-Wettbewerb kann es zu einem Stechen zwischen den punktgleichen Chess Tiger und Shredder kommen. Im Gegensatz zu der Engine auf dem Foto, kann man diese vier bei ChessBase im Shop kaufen. Her mit den Engines (im Shop kaufen)... Eric van Reem berichtet aktuell aus Maastricht...ChessBase WM-Seite...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren