Deutsche Blitzmeister: Blübaum und Michna

von Klaus Besenthal
01.08.2021 – Zum Abschluss des Meisterschaftsgipfels in Magdeburg sind am Sonntag noch die deutschen Blitzmeister ermittelt worden: In der "DBEM" bzw. - bei den Frauen - der "DFBEM". Die Sieger sind dieselben wie schon 2020: Matthias Blübaum in der DBEM, Marta Michna in der DFBEM. Im Beitrag finden sich die Abschlusstabellen. | Fotos: Turnierseite des DSB

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

DBEM

Für Matthias Blübaum war dies der zweite Titel nach 2020.

Abschlusstabelle (29 Runden)

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Blübaum Matthias 24,0 340,00
2 Fridman Daniel 24,0 336,00
3 Svane Rasmus 22,5 296,75
4 Kollars Dmitrij 21,5 269,50
5 Baskin Robert 20,0 253,50
6 Schneider Ilja 19,5 254,75
7 Zelbel Patrick 18,0 229,00
8 Barzen Pascal 18,0 222,25
9 Stein Robert 16,5 238,75
10 Riehle Marco 16,5 213,00
11 Baldauf Marco 15,5 219,00
12 Kopylov Michael 15,5 192,00
13 Vuckovic Zarko 15,0 194,00
14 Kölle Tobias 15,0 192,25
15 Pajeken Jakob Leon 14,5 193,50
16 Carlstedt Jonathan 12,5 177,00
17 Schulze Torben Dr. 12,5 160,50
18 Richter Christian 12,5 158,00
19 Langrock Hannes 11,5 150,50
20 Frischmann Rick 11,5 146,75
21 Hirneise Jens 11,5 133,75
22 Schulz Karsten 11,0 132,25
23 Kopylov Daniel 10,5 143,00
24 Burian Simon 10,5 128,25
25 Vuckovic Aleksandar 10,5 127,75
26 Reichmann Hendrik 10,0 123,00
27 Commercon Simon 9,5 129,75
28 Dauner Benedikt 9,5 120,50
29 Lentrodt Thomas 8,0 94,75
30 Scheftlein Richard 7,5 93,00

Absolut auf Augenhöhe mit dem Sieger und nur hauchdünn geschlagen: Daniel Fridman

Partien

 

DFBEM

Marta Michna hat die DFBEM schon fünfmal gewonnen, davon die letzten vier Jahre in Serie.

Abschlusstabelle (21 Runden)

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Michna Marta 20,0 191,50
2 Pähtz Elisabeth 19,5 187,25
3 Mütsch Annmarie 17,5 157,25
4 Voicu-Jagodzinsky Carmen 15,5 145,75
5 Stangl Anita Dr. 15,0 122,00
6 Rößler Ulrike 13,5 111,75
7 Ries Jutta 13,5 111,25
8 Mönster Madita 12,5 105,75
9 Brunner Sophia 12,0 92,25
10 Zschischang Marine 11,5 103,50
11 Schneider Birgit 9,0 69,25
12 Wulf Constanze 9,0 58,25
13 Albayrak Berrak 8,5 60,25
14 Braun Kristin 8,5 56,25
15 Zimmer Elke 7,5 58,75
16 Skogvall Martina 7,5 55,50
17 Zeller Elisa 7,0 51,25
18 Schlüter Sabrina 6,5 51,25
19 Kosovska Olena 6,0 39,50
20 Hofmann Karina 5,0 36,50
21 Mader Lena 3,5 34,50
22 Noll Sonja 2,5 13,00

Zweite mit einem halben Punkt Rückstand: Elisabeth Pähtz

Partien

 

Turnierseite

chess-results


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren