Deutsche Meisterin und ein kleiner Star: Bo Penne

20.06.2008 – Mit Schach wird man nur selten berühmt und selbst Magnus Carlsen, Vladimir Kramnik und Vishy Anand könnten wahrscheinlich mehr oder weniger unbehelligt von Fans durch die Fußgängerzonen deutscher Großstädte gehen. Aber wird man Deutscher Meister oder Deutsche Meisterin reicht es dennoch meist für ein wenig Ruhm. So veröffentlichte die Märkische Allgemeine Zeitung heute ein Porträt von Bo Penne, Deutsche U-16 Meisterin 2008. Sie erzählt, wie und warum sie Schach gelernt hat, wie sie Deutsche Meisterin wurde und wie es weitergehen soll.Porträt in der Märkischen Allgemeinen...Zum ChessBase-Bericht über die Deutschen Jugendmeisterschaften...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren