Die Spielerin des Jahres

von ChessBase
26.12.2019 – Wieder liegt ein ereignisreiches Schachjahr hinter uns, mit tollen Events und Turnieren, beeindruckenden Persönlichkeiten und fantastischen Schachpartien. Wählen Sie mit uns den Spieler des Jahres, die Spielerin des Jahres, die Partie des Jahres, die Kombination des Jahres und das Endspiel des Jahres. Zur Umfrage: Die Spielerin des Jahres...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Auch in diesem Jahr wollen wir unter unseren Lesern wieder eine Umfrage starten. Wir suchen den Spieler des Jahres, die Spielerin des Jahres, die Partie des Jahres, die Kombination des Jahres und das Endspiel des Jahres.

In unserer Redaktion haben wir eine Vorauswahl getroffen. Auch wenn mehrere Personen daran beteiligt sind, ist diese natürlich subjektiv. Und da wir uns auf fünf oder sechs Vorschläge beschränkt haben, wird der eine oder andere Leser vielleicht seinen Lieblingsspieler, seine Lieblingsspielerin oder seine Lieblingspartie vermissen. Unsere Vorauswahl ist eine von vielen möglichen, dessen sind wir uns in der Redaktion bewusst.

Wer ist die Spielerin des Jahres?

(Die Reihenfolge der Spielerinnen ist willkürlich. Abstimmen können Sie nach der Vorstellung der Spielerinnen, unten.)

Aleksandra Goryachkina

Foto: Eteri Kublashvili

Die 21-jährige Aleksandra Goryachkina gewann als Jugendliche dreimal die Mädchenweltmeisterschaften in den verschiedenen Altersklassen, einmal Bronze, außerdem dreimal den Titel einer Mädchen-Europameisterschaft und einmal Silber. Im Juni 2019 gewann sie als Nachrückerin das Kandidatenturnier und qualifizierte sich damit als Herausforderin von Weltmeisterin Ju Wenjun.

Humpy Koneru

Foto: David Llada

Viermal wurde Humpy Koneru Mädchen-Weltmeisterin in verschiedenen Altersklassen. Mit 15 Jahren erzielte sie als jüngste weibliche Spielerin den Großmeistertitel und war nach Judit Polgar die zweite Frau in der Geschichte des Schachs, die eine Elozahl über 2600 erreichte. 2011 war Humpy Koneru Herausforderin von Weltmeisterin Yifan  Hou, unterlag aber im Wettkampf. Nach einer Babypause kehrte sie im Herbst 2018 ins Turnierschach zurück. Im September 2019 gewann sie den Grand Prix von Skolkovo und spielte auch beim Grand Prix von Monaco vorne mit.

Yifan Hou 

Foto: Pascal Simon

2006 war die 12-jährige Yifan Hou die jüngste Spielerin, die jemals an einer Weltmeisterschaft und an einer Schacholympiade teilgenommen hat. Dreimal gewann Yifan Hou die Weltmeisterschaft der Frauen. Als Mädchen hatte sie die U10-Mädchenweltmeisterschaft gewonnen und bei der offenen U10-Jugendweltmeisterschaft Bronze erzielt. Mit 13 Jahren gewann sie als jüngste Spielerin aller Zeiten die chinesische Frauenmeisterschaft. Seit März 2015 führt sie die Weltrangliste der Frauen, mit großem Vorsprung. Derzeit konzentriert sich Yifan Hou auf ihr Studium in Oxford, sitzt aber gelegentlich auch am Schachbrett, kürzlich in der Bundesliga.

Ju Wenjun

Foto: David Llada

Ju Wenjun ist die amtierende Schachweltmeisterin. Im Vorjahr gewann sie die Weltmeisterschaft gleich zweimal, erst als Herausforderin im Wettkampf gegen Tan Zhonqui, dann als Siegerin der K.o.-Weltmeisterschaft in Khanty-Mansiysk. Ju Wenjun ist die Nummer zwei der Frauen-Weltrangliste hinter Yifan Hou

Polina Shuvalova

Die 18-jährige Russin Polina Shuvalova gewann 2013 die U12-Mädchen-Europameisterschaften und 2018 die U18-Mädchenweltmeisterschaften. In diesem Jahr brachte sie das Kunststück fertig, in Indien kurz hintereinander gleich zwei Weltmeisterschaften zu gewinnen. Erst holte sie sich den U18 Mädchenweltmeistertitel und im Anschluss auch noch den Titel der U20-Juniorinnen. Polina Shuvalova ist derzeit Nummer vier der Mädchenweltrangliste.

Polina Shuvalova

Abstimmung

Wer ist für Sie die "Spielerin des Jahres 2019"?

(Die Abstimmung endet am 31.12.2019, 24 Uhr)

2019femaleplayer

Links

Umfrage: Der Spieler des Jahres

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren