Die Wahl zum FIDE-Präsidenten

02.09.2002 – Ignatius Leong hat sich für die anstehende Wahl zum FIDE-Präsidenten als Gegenkandidat zu Kirsan Illymshinov aufstellen lassen. Zu seiner Mannschaft gehören u.a. die Präsidenten des chinesischen und des französischen Verbandes. Im Falle seines Wahlsieges hat er umfangreiche Reformen innerhalb des Weltschachverbandes angekündigt, die er auf der offiziellen Seite seine Kandidatur vorstellt. Außerdem lädt er alle Schachfreunde ein, Vorschläge zur Verbesserung der Situation der FIDE zu machen.Kandidaten-Seite von Ignatius Leong...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren