Elisabeth Pähtz in Dresden mit Blitzstart

24.03.2004 – Nach drei Runden sind bei der Europameisterschaft der Frauen in Dresden nur noch sieben Spielerinnen ohne Punktverlust. In der gestrigen dritten Runde mussten mit Antoaneta Stefanova (Foto; gegen Lilit Mkritchian), Tatiana Kosintseva (gegen Natasa Bojkovic) und Alexandra Kosteniuk (gegen Elina Sedina) gelich drei Anwärterinnen auf den Titel Niederlagen hinnehmen. Lokalmatadorin Elisabeth Paehtz ist gut gestartet und fuhr gestern ihren dritten vollen Punkt ein. Sechs Partien werden live auf der Turnierseite und parallel im Fritz-Server, dort mit Radiokommentaren von Klaus Bischoff, Tatiana Kiseleva und vielen Interviewgästen, übertragen. Am Abend nach der Runde zeigen die Spielerinnen ihre Partien live im Schach-TV. Aufzeichnungen von den Sendungen liegen auch zum nachträglichen Anschauen bereit - es lohnt sich! (Fritz-Server -> Raum Chess Media System) Die Partien der dritten Runde... Bericht, Fotos, alle Ergebnisse etc. auf der Turnierseite...Bericht, Impressionen, noch mehr Impressionen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Turniersaal

Bericht von Marco Held / Dagobert Kohlmeyer
Fotos: Ben Bartels/ André Schulz


Einiges geboten bekommen die Zuschauer für ihr Eintrittsgeld bei der Frauen-Europameisterschaft in Dresden. Bereits nach den ersten Runden kündigt sich ein extrem spannendes Turnier an. Für die einheimischen Fans kommt hinzu, dass sich bisher mit ihrem dritten Sieg und einer „weißen Weste“ die 19-jährige Elisabeth Pähtz in der nur noch sieben Spielerinnen starken Spitzengruppe behaupten kann.
Gestern schlug die Sportgymnasiastin die Russin Irina Sudakova in 38 Zügen. „Wir haben alles mit Yannick Pelletier vorbereitet und eine Lücke im Eröffnungsrepertoire von Irina gefunden“, erklärte die glückliche Siegerin nach der Partie. „Mein Freund und Coach ist ein wandelndes Theoriebuch. Darum habe ich seinen Ratschlag befolgt, Italienisch zu spielen. Unsere Rechnung ging auf.“

Der Schweizer Großmeister will noch bis Freitag zur Unterstützung seiner Freundin in Dresden bleiben, dann muss er selbst in der Schach-Bundesliga spielen. Neben Elisabeth setzte sich auf der Bühne das Favoritensterben fort, dass bereits in den ersten Runde für Aufmerksamkeit gesorgt hatte.

Niederlagen für Stefanova und Kosteniuk

Zwei weitere Topfavoritinnen mussten eine Niederlage hinnehmen und müssen in den folgenden Runden den Rückstand wieder aufholen. Antoaneta Stefanova, die bulgarische Europameisterin von 2002, unterlag Lilith Mkrtchian aus Armenien, und auch die 19-jährige Russin Alexandra Kosteniuk musste die Segel gegen die für Italien spielende Elina Sedina streichen. Für eine weitere Überraschung konnte die Serbin Natasa Bojkovic sorgen, die den Hoffnungen von Tatiana Kosintseva, einer jungen russischen Geheimfavoritin, einen Dämpfer verpasste. Für Aufsehen im Spitzenfeld sorgt weiter die 14-jährige Ukrainerin Anna Muzychuk, die heute eine schlechte Stellung gegen die erfahrene Georgierin Ketevan Arakhamia-Grant zu verteidigen wusste. Die beiden liegen ebenso mit 2,5 Punkten in Lauerstellung wie etliche Großmeisterinnen, unter ihnen Titelverteidigerin Pia Cramling aus Schweden, die zuletzt gegen Monika Tsiganowa (Estland) erfolgreich war.

Für den einzigen Dresdner Sieg neben Elisabeth Pähtz sorgte heute Evgenija Shmirina, die gegen die Schweizerin Corinne Rölli ihren ersten vollen Zähler im Turnier einfahren konnte. „Ich habe eine riskante Fortsetzung riskiert und Recht behalten, als wir beide nur noch wenig Zeit hatten.“, erzählte sie. Zwei Unentschieden gab es für Claudia Meißner und Galina Shmirina, die gegen bessere Gegnerinnen den „Spatz in der Hand“ behielten und das Angebot zur Punkteteilung akzeptierten. Dagegen mussten sich Ulrike Rößler, Tina Mietzner und Elena Winkelmann ihrer überlegenen Gegnerschaft beugen. Für sie gibt es ab 13 Uhr heute wieder Chancen auf Punkte.


Bundestrainer Uwe Bönsch


Nelly Aginian aus Armenien


Antoaneta Stefanova


Bianca Muhren, hinten Paparazzo Ben Bartels von ChessBase


Maia Lomimeishvili aus Georgien spricht ausgezeichnet Deutsch und hat schon eine ihrer Partien auf dem Fritz-Server vorgeführt. Bisher hat sie 3/3.


Nadeshda Kosintseeva aus Russland ist immer sehr konzentriert. Sie gehört mit zum Favoritenkreis.


Die "kleine" Schwester von Nadeszha: Tatiana Kosintseva. Sie ist noch ein etwas besser als ihre Schwester, musste aber in der dritten Runde eine Niederlage hinnehmen.


Lilit Mkrtchian aus Armenien


Elisabeth Pähtz


Stefanie Schulz


Die 12-Jährige Elena Winkelmann aus Dresden


Natalia Pogonina


Die 14-jährige Ukrainerin Anna Muzychuk


Anne Sharevich kommt aus Brest (Weißrussland) und studiert Sprachen und Touristik


Joanna Dvorakowska aus Polen


Iweta Radziewicz, ebenfalls aus Polen


Ingrid Lauterbach


Olga Alexandrova


Natalia Zhukova


Marie Sebag


Evgenija Shmirina


Mara Jelica (Kroatien)


Monika Seps aus der Schweiz




Gabriela Hitzgerova


Rugenia Chasovinkova


Nargiz Mammadova

 


Natalia Kiseleva und Klaus Bischoff





André Schulz in schwierigen Verhandlungen über ein mögliches Interview mit Elia Karachaliou aus Griechenland.



Uwe Bönsch und Dr. Dirk Jordan schauen sich die Videopartie von Anne Sharevich an, die links daneben sitzt.


Elena Levushkina beim Internet-Chatten

 

Stand nach drei Runden
 

 

  Europameisterschaft der Frauen 2004

                              1  2  3  
  1 Pogonina,N          2382  -1 +1 +1  3.0/3
                               34 52 17
  2 Peng,Z              2419  -1 +1 -1  3.0/3
                               79 39 19
  3 Lomineishvili,M     2397  -1 +1 +1  3.0/3
                               57 64 18
  4 Paehtz,E            2399  +1 -1 +1  3.0/3
                               72 59 23
  5 Sedina,E            2393  +1 -1 +1  3.0/3
                               92 50 15
  6 Mkrtchian,L         2395  -1 +1 -1  3.0/3
                               73 65 16
  7 Bojkovic,N          2391  +1 -1 +1  3.0/3
                               54100 22
  8 Kosintseva,N        2425  +1 -1 +½  2.5/3
                               32 40 10
  9 Cramling,P          2488  -1 +½ +1  2.5/3
                               27 21 44
 10 Bosboom-Lanchava,T  2323  +1 +1 -½  2.5/3
                               86 28  8
 11 Arakhamia Grant,K   2435  -1 +1 -½  2.5/3
                               76 42 12
 12 Muzychuk,A          2367  -1 +1 +½  2.5/3
                               93 51 11
 13 Danielian,E         2428  -1 +½ -1  2.5/3
                               88 20 58
 14 Sebag,M             2404  +½ -1 +1  2.5/3
                               66 53 60
 15 Kosteniuk,A         2469  -1 +1 -0  2.0/3
                               33 35  5
 16 Stefanova,A         2478  +1 -1 +0  2.0/3
                               55 31  6
 17 Peptan,C            2439  -1 +1 -0  2.0/3
                               63 46  1
 18 Chasovnikova,E      2277  +1 +1 -0  2.0/3
                               68 37  3
 19 Mamedjarova,Z       2341  +1 -1 +0  2.0/3
                               75 45  2
 20 Calotescu,A         2290  +1 -½ +½  2.0/3
                               67 13 30
 21 Stepovaia,T         2374  +1 -½ +½  2.0/3
                               78  9 36
 22 Kosintseva,T        2447  -1 +1 -0  2.0/3
                               71 56  7
 23 Sudakova,I          2310  -1 +1 -0  2.0/3
                              103 38  4
 24 Gaponenko,I         2430  +1 -½ +½  2.0/3
                               83 29 43
 25 Alexandrova,O       2437  +1 -½ +½  2.0/3
                               80 36 41
 26 Houska,J            2370  +½ -1 +½  2.0/3
                               53 66 29
 27 Makropoulou,M       2266  +0 -1 +1  2.0/3
                                9 78 67
 28 Kovalevskaya,E      2451  +1 -0 +1  2.0/3
                               70 10 85
 29 Calzetta Ruiz,M     2291  -1 +½ -½  2.0/3
                               97 24 26
 30 Khurtsidze,N        2411  -1 +½ -½  2.0/3
                               89 58 20
 31 Dworakowska,J       2370  -1 +0 -1  2.0/3
                               87 16 64
 32 Aginian,N           2189  -0 +1 -1  2.0/3
                                8 97 74
 33 Richards,H          2236  +0 -1 +1  2.0/3
                               15 82 68
 34 Yildiz,B            2118  +0 -1 +1  2.0/3
                                1 77 99
 35 Ovod,E              2357  +1 -0 +1  2.0/3
                               82 15 81
 36 Lagvilava,G         2302  -1 +½ -½  2.0/3
                              101 25 21
 37 Socko,M             2415  +1 -0 +1  2.0/3
                               81 18 80
 38 Radziewicz,I        2442  +1 -0 +1  2.0/3
                               85 23 70
 39 Malysheva,P         2281  +1 -0 +1  2.0/3
                              104  2 75
 40 Dragomirescu,A      2288  -1 +0 -1  2.0/3
                              105  8 65
 41 Djingarova,E        2344  -½ +1 -½  2.0/3
                               94 69 25
 42 Krivec,J            2301  +1 -0 +1  2.0/3
                               99 11 72
 43 Zaiatz,E            2333  -½ +1 -½  2.0/3
                               69 94 24
 44 Tsiganova,M         2269  -1 +1 -0  2.0/3
                              106 74  9
 45 Dzagnidze,N         2457  -1 +0 -1  2.0/3
                               98 19 71
 46 Levushkina,E        2303  +1 -0 +1  2.0/3
                               96 17 90
 47 Zielinska,M         2414  -0 +1 -1  2.0/3
                               64 73 76
 48 Slavina,I           2413  +0 -1 +1  2.0/3
                               50 92 83
 49 Smokina,K           2278  -½ +1 -½  2.0/3
                               84 95 51
 50 Bensdorp,M          2161  -1 +0 -½  1.5/3
                               48  5 56
 51 Zhukova,N           2462  +1 -0 +½  1.5/3
                               62 12 49
 52 Shmirina,G          2120  +1 -0 +½  1.5/3
                               77  1 55
 53 Mammadova,N         2104  -½ +0 -1  1.5/3
                               26 14 95
 54 Bashkite,V          2119  -0 -½ +1  1.5/3
                                7 61 96
 55 Zakurdjaeva,I       2244  -0 +1 -½  1.5/3
                               16 87 52
 56 Olarasu,G           2311  +1 -0 +½  1.5/3
                               91 22 50
 57 Meissner,C          2146  +0 -1 +½  1.5/3
                                3102 59
 58 Papadopoulou,V      2247  +1 -½ +0  1.5/3
                              102 30 13
 59 Nill,J              2246  -1 +0 -½  1.5/3
                              107  4 57
 60 Shaidullina,S       2316  -½ +1 -0  1.5/3
                               95 84 14
 61 Foisor,C            2404  -0 +½ -1  1.5/3
                               65 54 93
 62 Sharevich,A         2236  -0 +½ -1  1.5/3
                               51 93 94
 63 Makka,I             2205  +0 -½ +1  1.5/3
                               17 96100
 64 Melnikova,Y         2171  +1 -0 +0  1.0/3
                               47  3 31
 65 Czaeczine,A         2153  +1 -0 +0  1.0/3
                               61  6 40
 66 Vogel,H             2152  -½ +0 -½  1.0/3
                               14 26 69
 67 Grossmann,S         1977  -0 +1 -0  1.0/3
                               20 88 27
 68 Acar,G              1888  -0 +1 -0  1.0/3
                               18 89 33
 69 Schulz,S            2079  +½ -0 +½  1.0/3
                               43 41 66
 70 Mamedjarova,T       2229  -0 +1 -0  1.0/3
                               28 86 38
 71 Jelica,M            2222  +0 -1 +0  1.0/3
                               22 91 45
 72 Muhren,B            2135  -0 +1 -0  1.0/3
                                4107 42
 73 Shmirina,E          2135  +0 -0 +1  1.0/3
                                6 47101
 74 Zimina,O            2408  +1 -0 +0  1.0/3
                               90 44 32
 75 Bakalarz,G          2082  -0 +1 -0  1.0/3
                               19 98 39
 76 Mietzner,T          2201  +0 -1 +0  1.0/3
                               11 99 47
 77 Ciuksyte,D          2392  -0 +0 -1  1.0/3
                               52 34 79
 78 Lopatin,O           2116  -0 +0 -1  1.0/3
                               21 27105
 79 Hamelink,D          2185  +0 -1 +0  1.0/3
                                2104 77
 80 Chilingirova,P      2201  -0 +1 -0  1.0/3
                               25103 37
 81 Lauterbach,I        2171  -0 +1 -0  1.0/3
                               37105 35
 82 Skibbe,D            2094  -0 +0 -1  1.0/3
                               35 33106
 83 Andersson,C         2196  -0 +1 -0  1.0/3
                               24101 48
 84 Bayrak,A            1898  +½ -0 +½  1.0/3
                               49 60 98
 85 Roessler,U          2221  -0 +1 -0  1.0/3
                               38108 28
 86 Seps,M              2078  -0 -0 +1  1.0/3
                               10 70102
 87 Dimovski,A          2111  +0 -0 +1  1.0/3
                               31 55104
 88 Hitzgerova,G        2190  +0 -0 -1  1.0/3
                               13 67108
 89 Vasiliev,O          2156  +0 -0 +1  1.0/3
                               30 68103
 90 Jiretorn,E          2154  -0 +1 -0  1.0/3
                               74106 46
 91 Topel,Z             2056  -0 +0 -1  1.0/3
                               56 71107
 92 Karahaliou,E        2132  -0 +0 -½  0.5/3
                                5 48 97
 93 Fuchs,A             2099  +0 -½ +0  0.5/3
                               12 62 61
 94 Cinar,N             2092  +½ -0 +0  0.5/3
                               41 43 62
 95 Von Herman,B        2066  +½ -0 +0  0.5/3
                               60 49 53
 96 Apanaviciute,K      2041  -0 +½ -0  0.5/3
                               46 63 54
 97 Winnicki,A          2013  +0 -0 +½  0.5/3
                               29 32 92
 98 Partac,E            2230  +0 -0 -½  0.5/3
                               45 75 84
 99 Cavusoglu,Y         2013  -0 +0 -0  0.0/3
                               42 76 34
100 Winkelmann,E                 +0 -0  0.0/2
                                   7 63
101 Roelli,C            2020  +0 -0 -0  0.0/3
                               36 83 73
102 Macgilchrist,S            -0 +0 -0  0.0/3
                               58 57 86
103 Horn,E              2051  +0 -0 -0  0.0/3
                               23 80 89
104 Ozturk,K            1957  -0 +0 -0  0.0/3
                               39 79 87
105 Hielscher,U         1974  +0 -0 +0  0.0/3
                               40 81 78
106 Oney,F              1809  +0 -0 +0  0.0/3
                               44 90 82
107 Reissmann,J               +0 -0 +0  0.0/3
                               59 72 91
108 Hafenstein,A        2051     -0 +0  0.0/2
                                  85 88

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren