Der Rammbock

von Karsten Müller
01.10.2019 – In aller Regel ist ein Turm einem Springer im reinen Endspiel turmhoch überlegen. Wenn jedoch nur noch wenige Bauern vorhanden sind, können mitunter Festungen entstehen.

Endspiele der Weltmeister Band 2 - Von Steinitz bis Spassky Endspiele der Weltmeister Band 2 - Von Steinitz bis Spassky

Geniessen Sie Capablancas feine Technik, Tals Magie, Laskers Kampfgeist, Petrosians Verteidigungskunst, Smyslovs Gefühl für Harmonie sowie Aljechins und Spasskys Angriffskunst.

Mehr...

 

 

 

Schachendspiele 12 - Turm gegen Springer

Wie bringt man das Potenzial der eigenen Figuren im Endspiel am besten zur Geltung?
Lassen Sie sich von GM Karsten Müller die "Geometrie des Springers" demonstrieren und lernen Sie, den "Springerschachschatten" in Ihren eigenen Partien zu nutzen!

Mehr...

Schachendspiele 7 - Endspielprinzipien Schwächen & Festung

Der 7. Band deckt mit den Themen Kunst der Bauernführung, Schwächen, Verwertung eines Vorteils, Patt, Festungen, die Kunst der Verteidigung und typische Fehler ein breites Spektrum ab. Lernen Sie, wie man eine Mehrfigur oder eine Mehrqualität technisch sicher zum Sieg führt oder wie sich Raumvorteil und bessere Mobilität optimal ausnutzen lassen. Einen weiteren Themenkomplex bilden die Kunst der Verteidigung, Festungen und Patt. Geben Sie nie vorzeitig auf, sondern nehmen Sie die Verteidigungsaufgabe an.
Videospielzeit: 5 Std. 40 min.

Mehr...

Karsten Müller betreut seit vielen Ausgaben die Endspielrubrik des ChessBase Magazins. In jeder Ausgabe des ChessBase Magazins finden Sie neben klassischen Analysen auch interaktive Videoaufnahmen zu den sehenswertesten Endspielen. Hier hat der Nutzer die Chance, die Lösungen und Varianten am Brett auszuprobieren und bekommt direkt im Anschluss das Videofeedback des Autors.

ChessBase Magazin #191

Die Highlights dieser Ausgabe

  • "3.Lb5+ ist für mich Najdorf"
    Anish Giri kommentiert seinen Schwarzsieg über Ian Nepomniachtchi

  • 2:0 mit 1.e4!
    Wesley So präsentiert seine aktuellen Erfolgsrezepte gegen die Berliner Variante und Russisch
  • "Mir schwante, dass ein großer Kampf bevorstand!"
    Fabiano Caruana zeigt, wie er MVL mit der Neo-Arkhangelsk-Variante bezwang
     
  • Trendy und tricky
    Warum Adhiban Baskaran jetzt Najdorf mit 6.h3 e5 7.Sb3 gefällt
     
  • "Königsenglisch"
    Evgeny Postny checkt 1.Sf3 Sf6 2.c4 g6 3.Sc3 Lg7 4.e4 e5!?
     
  • Rossolimo der Champions
    Robert Ris untersucht den hochaktuellen Rossolimo-Sizilianer 3.Lb5 g6 4.Lxc6 dxc6
     
  • Sieg mit Prestige
    Vidit Gujrathi analysiert seine wegweisende Gewinnpartie gegen Peter Leko beim Schachfestival in Biel
     
  • Ähnlich aber anders
    Rainer Knaak zeigt eine Falle gegen die schwarze Schablone …Sc6, …Db6 und …Lf5 im Londoner System
     
  • Ein kleiner Englisch-Trend
    Renato Quintiliano nimmt mit 1.c4 e5 2.Sc3 Sf6 3. Sf3 Sc6 5.e4!? das Zentrum in den Griff
     
  • Schönheitspreis
    Mariya Muzychuk kommentiert ihren Sieg über Aleksandra Goryachkina vom Kandidatenturnier der Frauen
     
  • Minischwenk
    Manövrieren Sie den "Turm auf der Dritten" zum Erfolg – interaktives Video mit Oliver Reeh!
     
  • Stars analysieren
    Partiekommentare von Luke McShane, Boris Gelfand, Radoslaw Wojtaszek, Yu Yangyi, Peter Heine Nielsen u.v.a.


    Erstklassiges Training im neuen ChessBase Magazin-Layout!

 

 Jetzt im ChessBase Shop bestellen!

Einzelausgabe: 19,95€ oder im Jahresabo (6 Ausgaben) 99,70€

Lieferbar per Download oder auf DVD-ROM mit Begleitheft (Post). Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands.

 




    Karsten Müller gilt als einer der größten Endspielexperten weltweit. Dazu hat sein zusammen mit Frank Lamprecht verfasstes Buch „Grundlagen der Schachendspiele“ ebenso beigetragen wie seine Kolumnen auf der Webseite ChessCafe sowie im ChessBase Magazin. M.s ChessBase-DVDs im Fritztrainer-Format über Endspiele sind Bestseller. Der promovierte Mathematiker lebt in Hamburg, wo er auch für den HSK seit vielen Jahren in der Bundesliga auf Punktejagd geht.
    Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


    Diskutieren

    Regeln für Leserkommentare

     
     

    Noch kein Benutzer? Registrieren