Fedoseev gewinnt Sheikh Hamdan bin Rashid Rapid Cup

von André Schulz
08.12.2021 – Im Rahmenprogramm zur Schachweltmeisterschaft finden einige weitere Turniere statt, zum Beispiel der Sheikh Hamdan bin Rashid Rapid und Blitz Cup. Hier spielen 24 Spieler aus 22 Ländern neun Runden nach Schweizer System. Sieger des Rapid Cups wurde Vladimir Fedoseev. | Fotos: Turnierseite

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Bei der Expo 2000 in Dubai wird Schach ganz groß geschrieben. Der Wettkampf um die Weltmeisterschaft zwischen Weltmeister Magnus Carlsen und Ian Nepomniachtchi steht natürlich im Mittelpunkt. Aber darüber hinaus gab und gibt es noch ein paar andere Turniere.

Der Spanische Pavillon organisierte ein weltweites Schul-Mannschaftsturnier, mit dem Finale in Dubai, das von der indischen Schulmannschaft von Velammal Nexus gewonnen wurde. Velammal ist eine große Kette mit Kindergärten, Schulen und Hochschulen. Das Team trat mit drei Großmeistern an, darunter Praggnanandhaa und Gukesh, und gewann souverän.

Zum 50sten Jahrestag der Gründung der Vereinigten Arabischen Emirate wurde zudem ein Schnellschachturnier organisiert, mit 10 Minuten plus 5 Sek. Zugabe. Über 100 Spieler nahmen teil, viele einheimische Spieler, Amateure aus Indien und den Philippinen, aber auch einige Titelträger. Irene Sukander aus Indonesien gewann das Turnier (Tabelle s.u.) und ließ drei Großmeister hinter sich. Ulrich Stock, der Schachreporter der Zeit, vertrat die deutschen Farben und belegte Platz 19.

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAR) sind eine Föderation der sieben Emirate Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiwain. Die Hauptstadt der VAE ist Abu Dhabi. Vor der Unabhängigkeit im Jahr 1971 hießen die VAE wegen Verträgen, die die einheimischen Herrscher im 19. Jahrhundert mit dem Vereinigten Königreich abgeschlossen hatten, die "Vertragsstaaten". 1971 gaben sich die Emirate eine eigene Verfassung mit dem Islam als offizielle Religion und Arabisch als offizielle Sprache. Die VAE sind der siebtgrößte Ölproduzent und gehören zu den reichsten Ländern weltweit.

Saleh Salem und Zhanzaya Abdumalik

Neben dem Schnellschachturnier zum Jahrestag der Unabhängigkeit wurde noch ein Schnellschach- und Blitzturnier mit Titelträgern organisiert, der Sheikh Hamdan bin Rashid Cup. Das Schnellschachturnier wurde in den letzten drei Tagen vor den Runden der Weltmeisterschaft ausgetragen wurde.

Von den 24 Teilnehmern stammten 22 aus verschiedenen Ländern von allen Kontinenten. Kasachstan und die VAE waren mit jeweils zwei Spielern vertreten. Daniel Fridman vertrat die deutschen Farben. Georg Meier repräsentierte Uruguay.

Daniel Fridman

Georg Meier gegen Nihal Sarin

Sieger des Rapid-Turnier wurde Vladimir Fedoseev aus Russland. Er kam als einziger Spieler auf sieben Punkte. Denis Kadric und Hans Moke Niemann belegten die Plätze. Georg Meier wurde Elfter, Daniel Fridman 14ter.

Hans Moke Niemann

Im Anschluss wird nun noch ein Blitzturnier mit den gleichen Spielern ausgetragen.

 

Endstand Sheikh Hamdan bin Rashid Cup

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Fedoseev Vladimir 7,0 0,0
2 Kadric Denis 6,0 0,0
3 Niemann Hans Moke 6,0 0,0
4 Jumabayev Rinat 6,0 0,0
5 Nihal Sarin 5,5 0,0
6 Socko Bartosz 5,5 0,0
7 Maghsoodloo Parham 5,0 0,0
8 Santos Ruiz Miguel 5,0 0,0
9 Mchedlishvili Mikheil 5,0 0,0
10 Sargissian Gabriel 5,0 0,0
11 Meier Georg 5,0 0,0
12 Iordachescu Viorel 5,0 0,0
13 Erdos Viktor 4,5 0,0
14 Fridman Daniel 4,5 0,0
15 Kovalev Vladislav 4,0 0,0
16 Salem A.R. Saleh 4,0 0,0
17 Pichot Alan 4,0 0,0
18 Ivanisevic Ivan 4,0 0,0
19 Abdumalik Zhansaya 4,0 0,0
20 Amin Bassem 4,0 0,0
21 Van Wely Loek 3,5 0,0
22 Sukandar Irine Kharisma 3,0 0,0
23 Bellahcene Bilel 1,5 0,0
24 Saeed Ishaq 1,0 0,0

Partien des Sheikh Hamdan bin Rashid Cup

 

Rapid Turnier zum 50sten Jahrestag - Endstand

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Sukandar Irine Kharisma 8,0 0,0
2 Miladinovic Igor 7,5 1,0
3 Dimakiling Oliver 7,5 0,0
4 Iordachescu Viorel 7,0 0,0
5 Zubarev Alexander 7,0 0,0
6 Rosen Eric 7,0 0,0
7 Ammar Sedrani 7,0 0,0
8 Devnani Kush 7,0 0,0
9 Ahmed Fareed 6,5 0,0
10 Momeni E. 6,5 0,0
11 Mohammad Abdulrahman Alawadhi 6,5 0,0
12 Khamroev Ravshan 6,0 0,0
13 Geldiyeva Mahri 6,0 0,0
14 Fernandez Dandel 6,0 0,0
15 Sultan Ibrahim 6,0 0,0
  Lagutin Nelman 6,0 0,0
17 Taguba Gerald 6,0 0,0
18 Delloro Noli 6,0 0,0
19 Stock Ulrich 6,0 0,0
20 Barretto Franz 6,0 0,0

117 Teilnehmer

Turnierseite zum 50-Jahr-Turnier...

Turnierseite...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren