FIDE-GP: 3.Runde

05.04.2002 – Die Überraschung der Runde drei war vielleicht der Sieg von Peter Leko gegen Veselin Topalov. Leko hat früher nicht gezeigt, dass K.O-Turniere seine Domäne sind und schied meist früh aus. Diesmal nicht. Im Duell der Jungstars siegte Grischuk gegen Bacrot. Azmaiparashvili unterlag Shirov nach Tiebreak. Für Karpov war Georgiev Endstation. In der Trostrunde besiegte der 15jährige Radjabov den Vizeweltmeister Ivanchuk nach Stichkampf. Unmittelbar vor dem Grand Prix gab es offenbar Streitigkeiten zwischen Spielern und Veranstaltern. Die ursprünglich ausgelobte Preisgeldsumme war auf ein Viertel reduziert worden. Daraufhin sollen einige Spieler gedroht haben, nicht anzutreten. Der Streit wurde beiseite geräumt nachdem Illymshinov das Preisgeld wieder auf 250.000 Dollar anhob und erklärte, für den Rest noch einen Sponsor finden zu wollen.Ergebnisse, Partien... Offizielle Seite mit Livepartien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren