FIDE-WM: Dautov nicht weiter

30.11.2001 – In der zweiten Schnellpartie gewann Rustem Dautov (Foto) gegen Nikolic nicht und ist damit leider nicht in der dritten Runde. Urspünglich hatte die FIDE das Ergbnis umgekehrt gemeldet. Igor Khenkin verlor seinen Stichkampf gegen Kazimdschanov. Der Schweizer Vadim Milov knockte durch einen Sieg in der zweiten Partie Judit Polgar aus. Peter Leko schied gegen Anastasian aus. Die Tiebreakergebnisse der zweiten Runde... ChessBase WM-Seite ...Offizielle FIDE WM-Seite...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren