Französische Liga in Besançon

07.04.2003 – Die französische Liga wird in zwei Vorgruppen à acht Mannschaften gespielt. Die besten vier aus jeder Gruppe treten im Kampf um die Meisterschaft an, die übrigen kämpfen in der Abstiegsrunde. Vergangenes Wochenende war die zweite Qualifikation mit den den Runden vier bis sieben in den Spielorten Bordeaux und Besançon. Jean-Michel Péchiné berichtet aus der Victor Hugo-Stadt Besançon, wo mit Christopher Lutz und Thomas Luther auch zwei deutsche Spitzenspieler am Start waren. Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren