Französische Meisterschaft in Val d'Isère

02.09.2002 – Etienne Bacrot gewann zum vierten Mal den Titel eines Französischen Meisters. Im Stichkampf schlug er den punktgleichen Joel Lautier mit 1,5:0,5. Bei den Frauen gewann unangefochten die 15-jährige Marie Sebag, der neue zukünftige Star in Frankreich. Herausragend war auch die Kommentare von IGM Arnaud Hachard (Foto) im Internet auf der Webseite des Nao-Schachclubs. Jean-Michel Péchiné berichtet.Bericht, die Partien zum Nachspielen, Fotos, Aurélie Dacalor...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...