Frauen-WM: Hou bleibt im Spiel

15.09.2008 – In einer scharf angelegten Partie versuchte Hou Yifan heute in der zweiten Finalpartie der Frauenweltmeisterschaft gegen Alexandra Kosteniuk die gestrige Niederlage wett zu machen, stieß jedoch bei der Russin auf Granit. Beim Übergang ins Endspiel verlor die Chinesin mehrere Bauern, hatte dann aber das Glück, dass Kosteniuk ihre Chanchen nicht maximal nutzte und die Partie im Turmendspiel in eine fast studienartige Remisposition mündete. Trotz dreier Mehrbauern musste Kosteniuk wegen eines weit vorgerückten schwarzen Freibauern sogar noch aufmerksam das Remis anstreben.Turnierseite der FIDE...Mehr...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

Fotos: FIDE

Finale 14.-18. September 2008
Name Ti NAT Rtng G1 G2 G3 G4 Rp1 Rp2 Bz1 Bz2 SD Total
Kosteniuk, Alexandra g RUS 2510 1 ½ . . . . . . .
Hou Yifan wg CHN 2557 0 ½ . . . . . . . ½

 

Finalpartien

Runde 1 bis 6

 

 



 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren