Fritztrainer für Mac und ohne ChessBase?

von Arne Kaehler
18.06.2020 – Wussten Sie schon, dass unsere Fritztrainer auf einem Mac und sogar ohne unsere ChessBase-Software nutzbar sind? Darüber hinaus bietet die App viele interessante Funktionen, wie z.B. das Repertoire-Training, Übungspositionen, verschiedene Engine-Optionen und vieles mehr. Werfen Sie einen Blick auf unser Video, in dem alle wichtigen Funktionen angesprochen werden.

Navigating the Ruy Lopez Vol.1-3 Navigating the Ruy Lopez Vol.1-3

Spanisch ist eine der ältesten Eröffnungen überhaupt und genießt von Clubebene bis hin zur Weltspitze unvermindert hohe Popularität. In dieser DVD-Reihe präsentiert der amerikanische Super-GM Fabiano Caruana im Gespräch mit Oliver Reeh ein komplettes Repertoire.

Mehr...

Die Fritztrainer App

Es besteht kein Zweifel, dass die Fritztrainer-Apps am besten funktionieren, wenn sie zusammen mit unserer ChessBase-Software benutzt werden. Nichtsdestotrotz haben einige Leute weder die ChessBase Software, und anstatt eines PCs einen Mac.

Das ist bedauerlich, aber dann doch nicht so dramatisch, denn in den Fritztrainer-Apps sind etliche Funktionen beinhaltet, die Sie zum Analysieren, Nachspielen, Trainieren und zur Erweiterung Ihres Eröffnungsrepertoires nutzen können.

In diesem kurzen Video werden all diese Funktionen aufgezeigt und die Leistungsfähigkeit des Fritztrainers erläutert.

Alle Mac-freundlichen Fritztrainer apps:

Bitte beachten Sie, dass jeder Fritztrainer mit der Markierung Windows & Mac auf der Hülle der richtige Fritztrainer für Mac-Benutzer und Windows-Benutzer ist, die unsere ChessBase-Software noch nicht haben. 

Links:



Arne Kaehler, ein kreativer Kopf, der sich für Brettspiele im Allgemeinen begeistert, wurde in Hamburg geboren und lernte schon in jungen Jahren das Schach spielen. Durch das Unterrichten von Schach für Jugendteams und das Erstellen von Schachbezogenen Videos auf YouTube, konnte Arne diese Leidenschaft ausweiten und hat sogar einen Online-Schachkurs für alle erstellt, die lernen möchten, wie man dieses Spiel spielt. Derzeit schreibt Arne für die Englische Nachrichtenseite auf Chessbase und konzentriert sich auf die Erstellung von unterhaltsamen Blogeinträgen.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren