Geschichten vom Kandidatenturnier - Lennart Ootes

von ChessBase
01.04.2021 – Am 19. April geht das aktuelle Kandidatenturnier, das am 25. März 2020 nach sieben von 14 Runden unterbrochen wurde, nach über einem Jahr Pause wieder weiter. Zur Einstimmung auf das Turnier spricht Eric van Reem, Moderator des "Let's talk about chess" Podcasts, mit einer Reihe von "Candidates Storytellers", die Geschichten über das aktuelle und vergangene Kandidatenturniere erzählen. Van Reems erster Gast war sein Landsmann, der holländische Schachfotograf Lennart Ootes. Die beiden führten ein munteres und unterhaltsames Gespräch. | Foto: David Llada

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Lennart Ootes ist durch seine herausragenden Fotos von Schachturnieren bekannt geworden, er selbst bezeichnet sich allerdings als Schachprofi im Kreativbereich und ist Allrounder.
 
Ootes liebt die Schachberichterstattung und seit 2012 unterstützt er Schachturniere mit seinen Ideen und Fähigkeiten und war schon bei zahlreichen absoluten Spitzenturnieren dabei. Pro Jahr berichtet er von mehr als 25 Turnieren auf der ganzen Welt und verfügt so über eine Unmenge Erfahrung.
 
Ootes arbeitet als Freiberufler für Schachturniere, Schachseiten im Internet und andere digitale Medien. Bei vielen Turnieren verbindet er seine Kenntnisse als Fachmann für DGT-Übertragung mit seiner Arbeit als Fotograf. 2018 wurde er vom Russischen Schachverband als Schachfotograf des Jahres ausgezeichnet.

Ootes war auch bei der ersten Hälfte des Kandidatenturniers 2020 in Jekaterinburg dabei und kann eine ganze Reihe von Geschichten über dieses Turnier erzählen. Auch während der zweiten Hälfte des Kandidatenturniers wird er wieder in Jekaterinburg sein, um Fotos zu machen.
 

Links


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren