Grand Prix in Jerusalem

von ChessBase
11.12.2019 – Heute beginnt in Jerusalem das letzte Grand Prix Turnier der aktuellen Serie. Maxime Vachier-Lagrave, Shakhriyar Mamedyarov und Ian Nepomniachtchi haben die besten Chancen auf den zweiten Qualifikationsplatz.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Heute beginnt in Jerusalem das letzte Grand Prix Turnier der aktuellen Grand Prix Serie. 16 Spieler nehmen teil. Die beiden Bestplatzierten der Gesamtserie qualifizieren sich für das nächste Kandidatenturnier. Derzeit führen Alexander Grischuk und Maxime Vachier-Lagrave das Feld an. Grischuk hat bereits drei der vier Turniere bestritten und ist nicht mehr einzuholen. Maxime Vachier-Lagrave muss um seinen Teilnahmplatz noch kämpfen und wird von Shakhriyar Mamedyarov und Ian Nepomniachtchi bedrängt. Alle drei spielen beim Turnier in Jerusalem mit.

Levon Aronian und Teimour Radjabov haben das Turnier aus Gesundheitsgründen abgesagt und werden von Boris Gelfand und Wang Hao ersetzt.

Teilnehmer

# Player Country
1 Shakhriyar Mamedyarov Azerbaijan
2 Maxime Vachier-Lagrave France
3 Anish Giri Netherlands
4 Wesley So USA
5 Sergey Karjakin Russia
6 Yu Yangyi China
7 Ian Nepomniachtchi Russia
8 Veselin Topalov Bulgaria
9 Dmitry Jakovenko Russia
10 David Navara Czech Republic
11 Radoslaw Wojtaszek Poland
12 Wei Yi China
13 Pentala Harikrishna India
14 Boris Gelfand Israel
15 Dmitry Andreikin Russia
16 Wang Hao China

Gespielt wird vom 11. bis 23. Dezember, mit einem Ruhetag vor dem Finale am 20. Dezember. Spielbeginn ist 15 Ortszeit (14 Uhr MEZ).

Das Turnier wird im K.o.-Modus gespielt, mit Minimatches analog zum World Cup.

Austragungsort in Jerusalem ist das Notre Dame of Jerusalem Center.

Stand nach drei Turnieren

# Player Rating (November) Moscow Riga Hamburg Israel Total
1 Alexander Grischuk 2764 7 3 10   20
2 Shakhriyar Mamedyarov 2772 0 10   10
3 Ian Nepomniachtchi 2773 9 0   9
4 Maxime Vachier-Lagrave 2777 8 5   13
5 Radoslaw Wojtaszek 2728 5 0   5
6 Wesley So 2760 1 3   4
7 Hikaru Nakamura 2741 3 0 0   3
8 Peter Svidler 2719 2 0 2   4
9 Daniil Dubov 2699 2 0 3   5
10 Wei Yi 2724 2 0   2
11 Veselin Topalov 2736 1 2   3
12 Yu Yangyi 2753 1 1   2
13 Jan-Krzysztof Duda 2748 0 1 7   8
14 Sergey Karjakin 2754 0 1   1
15 Teimour Radjabov 2776 0 0   0
16 Levon Aronian 2772 0 0   0
17 Nikita Vitiugov 2751 0 0 0   0
18 Pentala Harikrishna 2731 0 0   0
19 David Navara 2703 0 1   1
20 Anish Giri 2776 0 0   0
21 Dmitry Jakovenko 2691 0 0   0

 

Worldchess Turnierseite...

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren