Radoslaw Wojtaszek gewinnt das Isle of Man Masters

von Klaus Besenthal
28.10.2018 – Das Open auf der Isle of Man ist heute Abend mit der 9. Runde zu Ende gegangen. Dabei kamen der für Aserbaidschan startende Arkadij Naiditsch und der Pole Radoslaw Wojtaszek mit jeweils 7,0 Punkten ins Ziel. Dieses Resultat machte einen Blitz-Stichkampf erforderlich, der zunächst ebenfalls unentschieden endete. Die endgültige Entscheidung zu Gunsten Wojtaszeks brachte schließlich eine "Armageddon"-Partie. Foto: John Saunders

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Der Kampf um die Spitze 

Die Auseinandersetzung zwischen den beiden vor der Runde führenden Spielern verlief nicht besonders aufregend, aber durchaus unterhaltsam:
 

 

Arkadij Naiditsch und Radoslaw Wojtaszek blieben in der Tabelle also auf Augenhöhe: Beide Spieler hatten jeweils sieben Punkte aus den neun Runden herausgeholt. Würde noch jemand zu ihnen aufschließen können? Jeffery Xiong und Gawain Jones war dies nicht vergönnt - auch diese beiden produzierten nur ein munteres Unentschieden. Maxime Vachier-Lagrave war ein weiterer Kandidat für einen Platz an der Spitze - einen Sieg gegen Alexander Grischuk vorausgesetzt. Daraus wurde jedoch nichts; der Franzose verlor sogar:

 

Eine Chance, die Spitze zu erreichen, hatte schließlich auch Wang Hao, der allerdings gegen Exweltweister Viswanathan Anand hätte gewinnen müssen. Der Chinese mühte sich auch lange, aus der symmetrischen Struktur etwas herauszuholen, doch außer einigen Feldvorteilen, die ihm schnell wieder entglitten, konnte er letztlich nichts erreichen.

Naiditsch und Wojtaszek würden also in einen Stichkampf um den Turniersieg gehen müssen. Dieser bestand aus zwei Blitzpartien, von denen jeder Spieler eine gewann. Erforderlich war somit eine finale "Armageddon"-Partie, die Wojtaszek für sich entscheiden konnte. 

Bester deutscher Starter war Daniel Fridman, der mit starken 6,0/9 einen Zähler hinter der Spitze ins Ziel kam. 

Ergebnisse der 9. Runde

Br. Nr.   Name Elo Pkt. Ergebnis Pkt.   Name Elo Nr.
1 13 GM Naiditsch Arkadij 2721 ½ - ½ GM Wojtaszek Radoslaw 2727 10
2 29 GM Xiong Jeffery 2656 6 ½ - ½ 6 GM Jones Gawain C B 2677 24
3 7 GM Grischuk Alexander 2769 1 - 0 6 GM Vachier-Lagrave Maxime 2780 3
4 12 GM Wang Hao 2722 6 ½ - ½ GM Anand Viswanathan 2771 6
5 25 GM Sethuraman S.P. 2673 ½ - ½ GM Giri Anish 2780 2
6 33 GM Shirov Alexei 2636 0 - 1 GM Kramnik Vladimir 2779 4
7 8 GM Nakamura Hikaru 2763 1 - 0 GM Eljanov Pavel 2703 18
8 41 GM Fridman Daniel 2600 ½ - ½ GM Karjakin Sergey 2760 9
9 11 GM Rapport Richard 2725 ½ - ½ GM Leko Peter 2690 22
10 15 GM Adams Michael 2712 0 - 1 GM Adhiban B. 2668 26
11 16 GM Vidit Santosh Gujrathi 2711 ½ - ½ GM Melkumyan Hrant 2660 28
12 17 GM Artemiev Vladislav 2706 ½ - ½ GM Parligras Mircea-Emilian 2623 36
13 1 GM Aronian Levon 2780 5 ½ - ½ 5 GM Deac Bogdan-Daniel 2594 44
14 50 GM Nihal Sarin 2572 5 ½ - ½ 5 GM So Wesley 2776 5
15 59 GM Praggnanandhaa R 2519 5 0 - 1 5 GM Le Quang Liem 2715 14
16 81 IM Gukesh D 2456 5 0 - 1 5 GM Almasi Zoltan 2702 19
17 21 GM Nabaty Tamir 2692 5 ½ - ½ 5 GM Huschenbeth Niclas 2589 46
18 23 GM Howell David W L 2689 5 1 - 0 5 GM Tregubov Pavel V. 2588 48
19 27 GM Kovalev Vladislav 2664 5 1 - 0 5 GM Gupta Abhijeet 2588 47
20 84 IM Kashlinskaya Alina 2447 5 1 - 0 5 GM Sevian Samuel 2634 34
21 35 GM Sutovsky Emil 2633 5 1 - 0 5 IM Keymer Vincent 2491 72
22 37 GM Ganguly Surya Shekhar 2622 5 1 - 0 5 GM Wagner Dennis 2572 51
23 31 GM L'ami Erwin 2639 1 - 0 5 GM Williams Simon K 2457 80
24 66 GM Vishnu Prasanna. V 2504 1 - 0 GM Short Nigel D 2652 30
25 32 GM Meier Georg 2639 ½ - ½ GM Darini Pouria 2475 76
26 65 GM Shyam Sundar M. 2505 0 - 1 GM Donchenko Alexander 2610 39
27 68 GM Swapnil S. Dhopade 2493 0 - 1 GM Svane Rasmus 2595 43
28 45 GM Antipov Mikhail Al. 2593 0 - 1 IM Bellaiche Anthony *) 2453 82
29 49 GM Hess Robert 2574 1 - 0 IM Lubbe Nikolas 2447 85
30 52 GM Kosteniuk Alexandra 2551   GM Sundararajan Kidambi 2445 86

...

Endstand nach der 9. Runde

Rg. Snr   Name sex Land Elo  Wtg1 
1 10 GM Wojtaszek Radoslaw   POL 2727 7,0
  13 GM Naiditsch Arkadij   AZE 2721 7,0
3 4 GM Kramnik Vladimir   RUS 2779 6,5
  7 GM Grischuk Alexander   RUS 2769 6,5
  8 GM Nakamura Hikaru   USA 2763 6,5
  12 GM Wang Hao   CHN 2722 6,5
  24 GM Jones Gawain C B   ENG 2677 6,5
  26 GM Adhiban B.   IND 2668 6,5
  29 GM Xiong Jeffery   USA 2656 6,5
10 2 GM Giri Anish   NED 2780 6,0
  3 GM Vachier-Lagrave Maxime   FRA 2780 6,0
  6 GM Anand Viswanathan   IND 2771 6,0
  9 GM Karjakin Sergey   RUS 2760 6,0
  11 GM Rapport Richard   HUN 2725 6,0
  14 GM Le Quang Liem   VIE 2715 6,0
  16 GM Vidit Santosh Gujrathi   IND 2711 6,0
  17 GM Artemiev Vladislav   RUS 2706 6,0
  19 GM Almasi Zoltan   HUN 2702 6,0
  22 GM Leko Peter   HUN 2690 6,0
  23 GM Howell David W L   ENG 2689 6,0
  25 GM Sethuraman S.P.   IND 2673 6,0
  27 GM Kovalev Vladislav   BLR 2664 6,0
  28 GM Melkumyan Hrant   ARM 2660 6,0
  35 GM Sutovsky Emil   ISR 2633 6,0
  36 GM Parligras Mircea-Emilian   ROU 2623 6,0
  37 GM Ganguly Surya Shekhar   IND 2622 6,0
  41 GM Fridman Daniel   GER 2600 6,0
  84 IM Kashlinskaya Alina w RUS 2447 6,0

... 165 Spieler

Partien

 

Turnierseite

Ergebnisse bei chess-results




Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren