Jermuk: Hou Yifan gewinnt Turnier und Grand Prix

30.07.2012 – Die Chinesin Hou Yifan ist amtierende Frauenweltmeisterin und hinter Judit Polgar, die prinzipiell nicht an Frauenturnieren teilnimmt, Nummer zwei der Frauenweltrangliste. Beim FIDE Frauen Grand Prix Turnier in Jermuk bestätigte Hou Yifan einmal mehr ihre Vormachtstellung im Frauenschach, denn sie gewann das Turnier und sicherte sich zugleich den Gesamtsieg im Grand Prix Zyklus, der im September im türkischen Mardin mit dem sechsten und letzten Grand Prix Turnier endet. Doch bevor die Chinesin als Turniersiegerin feststand, musste sie ein paar bange Momente überstehen.Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Fotos: Arman Karakhanyan


Kateryna Lahno sorgte in der Schlussrunde noch einmal für Spannung: Sie gewann gegen die Tabellenerste Hou Yifan und verschaffte den Chinesinnen Ju Wenjun und Ruan Lufei so plötzlich die Möglichkeit, an die Tabellenspitze zu kommen und den geteilten ersten Platz zu belegen.


Doch weder Ju Wenjun noch Ruan Lufei nutzten diese Chance. Ju Wenjun (links) spielte gegen Humpy Koneru zu riskant auf Gewinn, verlor und wurde mit 6 aus 11 schließlich nur Fünfte.


Auch Ruan Lufei (rechts) hatte kein Glück. In Zeitnot unterlief ihr gegen Nadezhda Kosintseva ein schwerer Fehler, der sie die Partie kostete. Mit 6 aus 11 landete sie nach Wertung direkt hinter Ju Wenjun auf Platz sechs.

Durch diese Siege konnten sich Nadezhda Kosintseva, Kateryna Lahno und Humpy Koneru an den Chinesinnen vorbei auf die Plätze zwei bis vier schieben.

Schlussstand:








Hou Yifan bei der Schlussfeier. Durch ihren Sieg im Grand Prix kommt die Chinesin 2013 auf alle Fälle in den Genuss einen Weltmeisterschaftskampfes - auch wenn sie ihren Titel Ende 2012 bei der im K.O.-System ausgetragenen Frauenweltmeisterschaft verlieren sollte.


Die drei Erstplatzierten: Nadezhda Kosintseva, Hou Yifan und Kateryna Lahno



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren