Jugend-Länderspiel Deutschland-Türkei auf schach.de

04.09.2003 – Heute Nachmittag um 16.00 Uhr kommt es zu einem "Länderspiel" auf dem Server. Je sechs U-14 Spieler aus Deutschland und der Türkei spielen gegeneinander. Im deutschen Team treten u.a. Falko Bindrich und Jewgenija Shmirina an. Gespielt wird im Scheveninger System bei einer Bedenkzeit von 4+2. Schiedsrichter wird Reinhold Goldau sein. Die jungen deutschen Spieler hoffen auf viele Zuschauer, die ihnen die Daumen drücken. Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Jugend Länderspiel auf dem Server
Heute Nachmittag um 16.00 Uhr kommt es zu einem "Länderspiel" auf dem Server. Jeweils sechs U-14 Spieler aus Deutschland und aus der Türkei messen ihre schachlichen Fähigkeiten im Turniersaal Offiziell B. Schiedsrichter wird Reinhold Goldau sein. Gespielt wird im Scheveninger System bei einer Bedenkzeit von 4+2. Reichlich Spannung und unterhaltsames Schach sind also angesagt. Zuschauer sind herzlichen willkommen, um ihren Team die Daumen zu drücken.

Beide Teams bestehen aus jeweils drei Jungen und drei Mädchen. Das deutsche Team hat einige junge Spielern mit internationaler Erfahrung in seinen Reihen, so Falko Bindrich und Jewgenija Shmirina, die schon für Deutschland an Jugendweltmeisterschaften teilgenommen haben. Sie spielt vom Sportgymnasium in Dresden aus und wird betreut von Bernd Vökler.

Die türkische Mannschaft wird von Istanbul, Ankare und Izmir aus spielen. Die konkrete Mannschaftsaufstellung wurde noch nicht bekannt gegeben, um den Überraschungseffekt nicht zu verlieren. Allerdings wurde ein sehr starkes Team angekündigt und so kann davon ausgegangen werden, dass es für die deutsche Vertretung nicht leicht werden wird.

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren