Kaffee und Schach: LEGAL?

14.03.2003 – Spätestens seit die Fide im Sportrausch Kaffee auf ihre Dopingliste setzen ließ, waren viele Schachtraditionalisten irritiert: Kaffee nicht mehr legal? Hat das Schach nicht gerade im Kaffeehaus seine europäischen Wurzeln? Und hat Kaffee nicht viele "Kaffeehausspieler", z.B. den berühmten Sire de Legal de Kermur, gerade nur so viel "berauscht", dass sie sich zu hübschen Kombinationen hinreißen ließen. Dr. René Gralla zieht im Kaffeesatz lesend einen historischen Bogen. Total LEGAL im Kaffeehaus...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren