Kasparov-Vortrag zu Alan Turing

28.09.2012 – Am 23. Juni 1912 wurde Alan Turing in London geboren. In diesem Jahr hat sich sein Geburtstag zum 100sten Mal gejährt. Turing war einer der brillantesten Mathematiker Europas. Er formulierte die theoretischen Grundlagen der Computer, war während des Zweiten Weltkrieges in Bletchley Park maßgeblich an der Entschlüsselung der deutschen Enigma beteiligt und ließ die ersten Computer bauen. Außerdem schrieb er ein Schachprogramm, noch bevor es dafür einen Computer gab. Anlässlich der Turing 100-Feier in Manchester sprach Garry Kasparov über die Turing Paper Engine und darüber, wie es ist, wenn man als Weltmeister erlebt, dass die Computer nun besser Schach spielen als die Menschen: "Es ist das gleiche Gefühl, dass der beste Bediener des Telegrafen hatte, als plötzlich das Telefon erfunden wurde." Der einstündige Vortrag Kasparovs und viele andere Vorträge rund um Turing kann als Video bei Videolectures abgerufen werden.Vortrag von Kasparov...  Turing auf Videolectures...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren