Legalize Espresso!

14.11.2002 – Mit ihrem eigenen Ergebnis bei der Schacholympiade kann Elisabeth Pähtz zufrieden sein: sechs Remis, zweimal verloren viermal gewonnen, darunter auch ein Sieg gegen die Vizeweltmeisterin Alexandra Kosteniuk. Das Abschneiden der beiden deutschen Teams, jeweils auf Platz 16, kann weniger begeistern. Im Interview mit Neues Deutschland äußert sich die Erfurterin zur Schacholympiade, der Dopingfrage und weiteren aktuellen Schachthemen. Wir fordern: Legalize Espresso! Elisabeth Pähtz im Neuen Deutschland...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren