Magnus Carlsen spielt simultan in Hamburg

von ChessBase
14.01.2016 – Anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens lädt die Hamburger Wochenzeitung Die Zeit am 20. Februar zu einer großen Geburtstagfeier ein - "Die lange Nacht der Zeit". Viele tolle Gäste aus Kultur und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft stellen sich in vielen Hamburger Orten im Gespräch oder zeigen, was Sie können: Einer von Ihnen: Schach-Weltmeister Magnus Carlsen. Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Pressemitteilung
 

Zum 70-jährigen Jubiläum der ZEIT:
Simultanschach gegen Schachweltmeister Magnus Carlsen

 



Hamburg, 14. Januar 2016: Im Rahmen der „Langen Nacht der ZEIT“ anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Wochenzeitung findet am Samstag, dem 20. Februar 2016, ein Simultanspiel mit Schachweltmeister Magnus Carlsen statt. Im Ehemaligen Hauptzollamt in Hamburg tritt der 25-jährige Norweger an 70 Schachbrettern gegen 70 Gegner gleichzeitig an. Interessierte können sich bis zum 7. Februar 2016 unter www.zeit.de/playmagnus um die Teilnahme bewerben.

Weitere Informationen zur „Langen Nacht der ZEIT“ finden Sie unter www.zeit.de/zeitnacht.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Play Magnus.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.zeit.de/presse.

Videos von den ZEIT Veranstaltungen sehen Sie unter www.zeit-verlagsgruppe.de/veranstaltungsvideos.



 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren