Meet The Fritztrainer - Dorian Rogozenco

von Arne Kaehler
03.09.2022 – Endlich können wir den allerersten Fritztrainer von GM Dorian Rogozenco erleben. Und was für ein Fritztrainer das ist. Mehr als 8 Stunden Material mit einigen der besten klassischen Partien, die je gespielt wurden! Zeit, den Fritztrainer zu treffen und ihn zu fragen, was er außer Schach noch so macht. Als Special wird Dorian uns einen kleinen Einblick in seinen Fritztrainer geben und über die Ideen und Inspirationen der klassischen Partien sprechen.

Schachklassiker - Partien, die man kennen muss Schachklassiker - Partien, die man kennen muss

Wie der Autor im Einführungsvideo erklärt, bereichert die Kenntnis der klassischen Partien aus der Vergangenheit das Schachverständnis im Allgemeinen und hilft, das Niveau der eigenen Partien zu verbessern.

Mehr...

Meet the Fritztrainer

mit Dorian Rogozenco

Wer seinen Lieblingsfritztrainer etwas näher kennenlernen möchte, hat mit "Meet The Fritztrainer" endlich die Gelegenheit dazu.

ChessBase Moderator Arne Kaehler fragt den Schachcoach allerdings eher nach schach-untypischen Dingen aus.

Wir wollen erfahren, ob es noch andere Hobbys gibt, außer Schach. Wir möchten wissen, was der Fritztrainer für Bücher liest und Serien sieht. Und wir sind auch neugierig, ob der Titelträger Familie hat,  oder vielleicht Single ist.

Aber, ganz ohne Schach geht es natürlich nicht sein. Zum Ende des Interviews zeigt uns der Fritztrainer eine seiner Lieblingspartien in einer persönlichen Analyse.

  • 0:15 - Der neue Fritztrainer von Dorian Rogozenco
  • 0:28 - Warum muss man absolute Schachklassiker kennen?
  • 2:10 - Seit den 90er-Jahren bist Du schon bei ChessBase. Wie kamst Du von Moldawien nach Deutschland? Gab es Schwierigkeiten?
  • 4:56 - Für welches Team hast Du in der Olympiade in Chennai die Daumen gedrückt?
  • 6:24 - Hast Du die Partien der Olympiade auch analysiert?
  • 7:14 - Was machst Du als zum Ausgleich zum Schach?
  • 8:54 - Welches Reizeziel war am weitesten entfernt für Dich?
  • 9:28 - Analyse von Rubinstein vs. Schlechter (San Sebastian, 1912)
  • 15:27 - Analyse von Botvnnik vs. Vidmar (Nottingham, 1936)
  • 19:45 - Für wen sind die Klassiker am besten geeignet?

Schachklassiker - Partien, die man kennen muss

Wie der Autor im Einführungsvideo erklärt, bereichert die Kenntnis der klassischen Partien aus der Vergangenheit das Schachverständnis im Allgemeinen und hilft, das Niveau der eigenen Partien zu verbessern.

Mehr...

If you are capable of speaking English, we also have an English "Meet the Fritztrainer" with Dorian, where he is being asked different questions.

Spanien ist zweifelsohne eines von Dorians beliebtesten Reisezielen

Aber auch zu Hause im Garten kann die Sonne scheinen

Links:


Arne Kaehler, ein kreativer Kopf, der sich für Brettspiele im Allgemeinen begeistert, wurde in Hamburg geboren und lernte schon in jungen Jahren das Schachspielen. Durch das Unterrichten von Schach für Jugendteams und das Erstellen von schachbezogenen Videos auf YouTube konnte Arne diese Leidenschaft ausweiten und hat sogar einen Onlinekurs für alle erstellt, die lernen möchten, wie man Schach spielt. Arne schreibt für die englische und deutsche Nachrichtenseite, konzentriert sich aber vornehmlich um Content für die medialen ChessBase Kanäle.
Diskussion und Feedback Senden Sie Ihr Feedback an die Redakteure