Neu: ChessBase Magazin #196

von ChessBase
29.06.2020 – ChessBase Magazin ist das umfangreichste und anspruchsvollste Schachmagazin überhaupt. Weltklassespieler analysieren ihre Glanzpartien und erklären Ihnen die Ideen hinter den Zügen. Eröffnungsspezialisten präsentieren die neuesten Trends in der Eröffnungstheorie und spannende Ideen für Ihr Repertoire. Meistertrainer in Sachen Taktik, Strategie und Endspiel zeigen Ihnen genau die Tricks und Techniken, die man als erfolgreicher Turnierspieler braucht! DVD mit mehreren Stunden Videospielzeit + Begleitheft.

ChessBase Magazin 196 ChessBase Magazin 196

Analysen zum Magnus Carlsen Invitational und FIDE Nations Cup von Giri, Duda, Firouzja, Adhiban u.a. CBM-Special Boobby Fischer! 11 Artikel mit neuen Ideen für Ihr Repertoire. Videos von Werle, King und Marin. Training pur: Taktik, Strategie und Endspiel!

Mehr...

ChessBase Magazin 196 im Shop kaufen...

Highlights dieser Ausgabe

Top-GMs kommentieren
Adhiban, Duda, Edouard, Giri, Firouzja

CBM-Special: Der große Bobby Fischer
ChessBase-Autoren zeigen ihre persönliche Lieblingspartie des 11. Weltmeisters

Dubovs Tarrasch-Verteidigung
Robert Ris über den modernen Weg 7...cxd4 8.Sxd4 Lc5

Sizilianer à la Königsindisch
Spyridon Kapnisis erkundet Kalaschnikow mit 6.c4 g6!?

Neu entdeckte Kasparov-Partien (Teil II)
Bundestrainer Dorian Rogozenco präsentiert beeindruckende Fragmente (Video)

Schnell und schön!
Karsten Müller präsentiert Endspiele aus Rapid-Topturnieren

Martin Breutigam: Zug für Zug
Spielen Sie wie Fabiano Caruana gegen Wang Hao und zeigen Sie erstklassiges Stellungsverständnis!

Zwei Läufer vs. Turm und Springer
Ein dynamisches Materialverhältnis garantiert Extraspannung – Strategie mit Mihail Marin

Französisch - das nächste Level
Tanmay Srinath beäugt das hochtaktische 10.Dd3!? im Winawer

Voll im Trend gegen Königsindisch
Igor Stohl untersucht das moderne 5.h3 0-0 6.Le3

Weltmeisterliche Neuerung cool gekontert
Anish Giri analysiert seinen Sieg gegen Magnus Carlsen

"Test against the best"
Adhiban zeigt, wie er trotz gelungener Eröffnung gegen Wesley So den Kürzeren zog

Königsduell in der offenen h-Linie
Zeigen Sie gute Nerven und bringen Sie Ihren König außer Lebensgefahr! Interaktives Video mit Oliver Reeh

ChessBase Magazin 196 im Shop kaufen...

CBM-Special: Bobby Fischer

„Was ist Ihre Lieblingspartie von Bobby Fischer?“, haben wir unsere Autoren gefragt. Die Antwort finden Sie auf der DVD: eine Sammlung von 17 persönlich kommentierten Fischer-Partien!

Video-Special: Bundestrainer zeigt neu entdeckte Kasparov-Partie (Teil II)

Bundestrainer Dorian Rogozenco stellt Ihnen im zweiten Teil seiner Videoreihe spannende Fragmente aus unbekannten Kasparov-Partien vor, die erst Anfang 2020 durch A. Nikitins Buch „Coaching Kasparov, year by year and move by move“ (Verlag Elk and Ruby Publishing House) dem breiten Publikum zugänglich gemacht wurden. Diesmal hat Rogozenco eine Auswahl besonders sehenswerter Partiefragmente für Sie zusammengestellt – freuen Sie sich auf viele Aha-Momente!

Topturniere: Magnus Carlsen Invitational 2020 und FIDE Online Nations Cup 2020

Jan-Krzyztof Duda, Alireza Firouzja, Anish Giri, Adhiban Baskaran und Romain Edouard kommentieren ausgewählte Partien der beiden Online-Turniere. Simon Williams und Mihail Marin greifen zudem wichtige Partien in ihren Videobeiträgen auf.

Eröffnungsvideos

Drei aktuelle Videobeiträge erwarten Sie:  Daniel King zeigt, warum man den  Vierbauernangriff in der Aljechin-Verteidigung nicht fürchten muss. Jan Werle berichtet im zweiten Teil zu Slawisch mit 4...Lg4 von seinen Erfahrungen mit dem weißen Konzept 5.Db3 Db6 6.Se5. Und Mihail Marin prüft die „Nepomniachtchi-Variante“.

Daniel King: Aljechin-Verteidigung
1.e4 Sf6 2.e5 Sd5 3.c4 Sb6 4.d4 d6 5.f4 g6 6.Sc3 Lg7 7.Le3 Le6

Jan Werle: Slawisch (Teil II)
1,d4 d5 2.c4 c6 3.Sf3 Sf6 4.e3 Lg4 5.Db3 Db6 6.Se5 Lf5/Lh5

Mihail Marin: Französisch Winawer
1.e4 e6 2.d4 d5 3.Sc3 Lb4 4.e5 c5 5.a3 Lxc3+ 6.bxc3 Se7 7.h4 
 

Neue Ideen für Ihr Repertoire

11 Eröffnungsartikel mit neuen Repertoirevorschlägen warten auf Sie! In dieser Ausgabe finden Sie u.a. folgende Beiträge:

Romain Edouard: Englisch 1.c4 e6 2.Sc3 Sf6 3.Sf3 Lb4
Petra Papp: Symmetrie-Englisch mit 6...Db6 (Teil II)
Spyridon Kapnisis: Sizilianisch Kalaschnikow 6.c4 g6!?
Alexander Seyb: Sizilianisch Moskauer Variante 5.Dxd4 a6
Alexey Kuzmin: Offenes Sizilianisch mit 5...Ld7!?
Tanmay Srinath: Französisch Winawer 6...Se7 7.Dg4 Dc7
Evgeny Postny: Semi-Slawisch mit 5...Lb4+ 6.Sc3
Robert Ris: Tarrasch-Verteidigung: 7...cxd4 8.Sxd4 Lc5
Igor Stohl: Königsindisch 4.e4 d6 5.h3 0-0 6.Le3
Lars Schandorff: Katalanisch mit 5...a6 und 6...Sc6
Viktor Moskalenko: Nimzoindisch 4.f3 d5 5.a3 Le7
 

Aktuelle Eröffnungsfallen

Fallenexperte Rainer Knaak präsentiert acht Beispiele mit „hohem Reinfallpotential“ aus der aktuellen Turnierpraxis – drei davon im Video-Format.

"Zug um Zug" und "Move by Move"

With chess now being transferred to the world of the internet, one would think we might be missing out on some brilliancies. Well, that is not true! The game shown here, Yu Yangyi vs Wesley So (Nations Cup 2020) has everything, a new idea in the opening, patient positional play, and a sparkling tactic finish. Can you find all the right ideas?

Strategie: „Zwei Läufer gegen Turm und Springer“

Wann ist das Läuferpaar stärker als die Kombination aus Turm und Springer? Strategieexperte Mihail Marin gibt Tipps, worauf man bei dieser Materialverteilung besonders achten muss. Mit Einleitungsvideo und vielen Trainingsaufgaben! 

Taktik: "Vorgerückte Angriffsbauer"

Schärfen Sie Ihren Killerinstinkt mit Hilfe von Oliver Reehs Taktik-Kolumne: 26 Partien mit vielen Trainingsfragen warten auf Sie. Zudem lädt Sie Oliver Reeh ein, seine drei Lieblingskombinationen im interaktiven Videoformat mit ihm zu lösen.

Der Klassiker

Im Klassiker Botvinnik-Vidmar aus dem Jahre 1936 gibt es viele lehrreiche Momente. Manchmal sind es nur Nuancen, auf die Sie der Deutsche Bundestrainer hinweist. Bei seienr entscheidenden Attacke aber setzte Botvinnik einen Standardplan mustergültig um, den jeder ambitionierte Schachspieler kennen sollte!

Endspiel: „Aktuelle Bauernendspiele“ und „Endspielhighlights der Topturniere“

Karsten Müller liefert reichlich Anschauungsmaterial zum fundamentalen Thema der Bauernendspiele und demonstriert dabei Techniken wie den Unterminierungsdurchbruch, die Bährsche Regel u. v. m. Darüber hinaus ist der Hamburger Endspielexperte bei den Topturnieren dieser Ausgabe auf viele spannende Endspiele gestoßen, seine Analysen und Erkenntnisse stellt er für Sie in einem eigenen Artikel zusammen!

Erhältlich in unserem ChessBase Shop

ChessBase Magazin 196 im Shop kaufen...

---------------------------------------------------------------------

  • DVD-ROM + Heft
  • UVP 19,95 EUR incl. 19% VAT
  • Lieferbar ab 29. Juni 2020

---------------------------------------------------------------------



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren