Norway Chess beginnt mit Blitzturnier

07.05.2013 – Am 7. Mai 2013 beginnt im norwegischen Stavanger ein weiteres Superturnier: das Norway Chess Tournament. Mit dabei sind Magnus Carlsen und Vishy Anand, die im November um die Weltmeisterschaft spielen werden. Zum Auftakt des Turniers findet am 7. Mai, 17 Uhr MESZ, ein Blitzturnier mit allen zehn Teilnehmern des Turniers statt, das auch auf der Webseite des Turniers übertragen werden soll.   Mehr...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...






Neun Weltklassespieler gehen in Stavanger an den Start, sieben davon (M. Carlsen, L. Aronian, V. Topalov, V. Anand, H. Nakamura, P. Svidler und S. Karjakin) zählen zu den Top Ten. Dazu kommen noch Teimour Radjabov, zur Zeit Nummer 14 der Weltrangliste, und Wang Hao, zur Zeit Nummer 16 der Welt. Zehnter im Feld ist Jon Ludvig Hammer, Norwegens Nummer zwei, der mit 2608 Elo zwar nicht zur absoluten Weltspitze zählt, aber allen gefährlich werden kann.

Diese zehn Spieler sind auch beim Auftakt-Blitzturnier dabei, das um 17 Uhr Ortszeit beginnt und auf der Turnierseite übertragen werden soll. Bei dieser Besetzung kann man sich so auf eins der stärksten Blitzturniere des Jahres freuen. Weltmeister Vishy Anand und Magnus Carlsen treffen gleich in der ersten Runde aufeinander.

Auslosung der 1. Runde

Hikaru Nakamura – Jon Ludvig Hammer
Sergey Karjakin – Levon Aronian
Peter Svidler – Wang Hao
Viswanathan Anand – Magnus Carlsen
Teimour Radjabov – Veselin Topalov

Die restlichen neun Runden des Blitzturniers werden im Anschluss an die erste Runde ausgelost.

Turnierseite


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren