Norway Chess, Runde 3: Carlsen führt

von Johannes Fischer
07.06.2019 – In Runde 2 des Altibox Turniers in Norwegen stand Magnus Carlsen gegen Levon Aronian am Rande einer Niederlage, in Runde 3 zeigte er sich gut erholt und gewann scheinbar mühelos gegen Alexander Grischuk. Damit übernahm er auch die Tabellenführung. Auch Aronian zeigte sich gut erholt: er besiegte Shakhriyar Mamedyarov mit Schwarz. Ding Liren gelang ein energisch gespielter Sieg gegen Fabiano Caruana und Wesley So besiegte Yu Yangyi. Die einzige Armageddon-Partie gab es zwischen Maxime Vachier-Lagrave und Vishy Anand. Sie endete Remis und damit gewann Anand das Duell. | Foto: Lennart Ootes

ChessBase 15 - Premiumpaket ChessBase 15 - Premiumpaket

ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Altibox Norway Chess, Runde 3

Nach drei Runden steht beim Altibox Turnier ein Ruhetag auf dem Programm, aber vorher legten sich die Teilnehmer noch einmal ins Zeug: vier der fünf Partien mit klassischer Bedenkzeit waren umkämpft, sehenswert und endeten mit einer Entscheidung.

M. Carlsen 2-0 A. Grischuk

Carlsen eröffnete mit 1.d4, Grischuk konterte mit einem Grünfeld-Inder, aber kam schon in der Eröffnung unter die Räder. Im Mittelspiel nutzte Carlsen sein starkes Bauernzentrum, um einen Angriff am Königsflügel einzuleiten. Grischuk fand keine Verteidigung.

 

Magnus Carlsen bei der Analyse mit Judit Polgar (Mitte) und Anna Rudolf, den Live-Kommentatorinnen | Foto: Lennart Ootes

Master Class Band 8: Magnus Carlsen

Freuen Sie sich auf die DVD über das größte Schachgenie unserer Zeit! Lassen Sie sich von unseren Experten Mihail Marin, Karsten Müller, Oliver Reeh und Niclas Huschenbeth die Spielkunst des 16. Weltmeisters erklären. Ein Muss für jeden Schachfan!

Mehr...

Ding Liren 2-0 F. Caruana

Ding Liren spielte von Anfang bis Ende energisch, zeigte viele originelle Einfälle und gewann am Ende mit guter Technik.

 

S. Mamedyarov 0-2 L. Aronian

Aronian kam in der Eröffnung problemlos zu Ausgleich und überspielte Mamedyarov dann nach einer Abwicklung, in der Schwarz die Dame für zwei Türme bekam. Weiß hatte genug Material und gute Chancen, aber Mamedyarov gelang es nicht, seine Figuren zu koordinieren und so erwies sich die Dame als stärker.

 

Levon Aronian | Foto: Lennart Ootes

W. So 2-0 Yu Yangyi

In der Russischen Verteidigung mit 5.Sc3 kam Weiß mit der etwas angenehmeren Stellung aus der Eröffnung heraus und erhielt nach einigen Ungenauigkeiten des Schwarzen ein vorteilhaftes Endspiel, das Yu Yangyi nach weiteren Ungenauigkeiten auch verlor.

 

M. Vachier-Lagrave ½-1½ V. Anand

Maxime Vachier-Lagrave hatte Weiß gegen Vishy Anand und er hatte Schwierigkeiten, Gewinnchancen zu erzeugen. In der Partie mit klassischer Bedenkzeit und in der Armageddon-Partie. Und so kam Anand mit Schwarz ohne große Probleme zu 1,5 Punkten.

Spanisch-Klassisch

 

Spanisch-Armageddon

 

Konzentriert und professionell: Vishy Anand | | Foto: Lennart Ootes

Ergebnisse der 3. Runde  (klassische Partien)

 

Ergebnisse Armageddon

 

Alle Partien mit klassischer Bedenkzeit

 

Alle Armageddon-Partien

 

Stand nach der 3. Runde

Rg Spieler Klassisch Armageddon Pkt
S R N S N
1 M. Carlsen 1 2 0 2 0 5
2 Ding Liren 1 2 0 1 1 4
3 L. Aronian 1 2 0 1 1 4
4 W. So 1 2 0 1 1 4
5 S. Mamedyarov 1 1 1 1 0
6 Yu Yangyi 0 2 1 2 0 3
7 F. Caruana 1 1 1 0 1
8 V. Anand 0 2 1 1 1 2
9 A. Grischuk 0 2 1 0 2 1
10 M. Vachier-Lagrave 0 2 1 0 2 1

Turnierseite

Live-Kommentar mit Judit Polgar und Anna Rudolf




Johannes Fischer, Jahrgang 1963, ist FIDE-Meister und hat in Frankfurt am Main Literaturwissenschaft studiert. Er lebt und arbeitet in Nürnberg als Übersetzer, Redakteur und Autor. Er schreibt regelmäßig für KARL und veröffentlicht auf seinem eigenen Blog Schöner Schein "Notizen über Film, Literatur und Schach".
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren