Peter Prohaszka gewinnt IDJM

01.07.2013 – Roeland Pruijssers startete bei der Internationalen Deutschen Juniorenmeisterschaft, die vom 21. bis 29. Juni im Schachdorf Ströbeck stattfand, mit 4 aus 4. Doch dann ließ er nach und der ungarische GM Peter Prohaszka zog an ihm vorbei und gewann das Turnier mit 6 aus 9. Die deutschen Teilnehmer hatten es gegen die starken Gäste schwer, aber blieben fast alle im Rahmen der Erwartungen.  Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...




http://de.chessbase.com/portals/3/files/2012/zurich/GM%20Peter%20Prohaszka_HUN.JPG
Turniersieger Peter Prohaszka aus Ungarn (Archivfoto)




Den größten Elo-Gewinn im Turnier verzeichnete Jonas Lampert. Er blieb mit 4 aus 9 zwar knapp unter der 50 Prozentmarke, aber spielte weit über Erwartung. In der ersten Runde bewies er gegen den Holländer Benjamin Bok einen guten taktischen Blick.


Alle Partien


 
Turnierseite


Themen: IDJM, Ströbeck
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren