Peter Prohaszka gewinnt IDJM

01.07.2013 – Roeland Pruijssers startete bei der Internationalen Deutschen Juniorenmeisterschaft, die vom 21. bis 29. Juni im Schachdorf Ströbeck stattfand, mit 4 aus 4. Doch dann ließ er nach und der ungarische GM Peter Prohaszka zog an ihm vorbei und gewann das Turnier mit 6 aus 9. Die deutschen Teilnehmer hatten es gegen die starken Gäste schwer, aber blieben fast alle im Rahmen der Erwartungen.  Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




http://de.chessbase.com/portals/3/files/2012/zurich/GM%20Peter%20Prohaszka_HUN.JPG
Turniersieger Peter Prohaszka aus Ungarn (Archivfoto)




Den größten Elo-Gewinn im Turnier verzeichnete Jonas Lampert. Er blieb mit 4 aus 9 zwar knapp unter der 50 Prozentmarke, aber spielte weit über Erwartung. In der ersten Runde bewies er gegen den Holländer Benjamin Bok einen guten taktischen Blick.


Alle Partien


 
Turnierseite

Themen: IDJM, Ströbeck
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren