Ponomariov gewinnt in Leon

09.06.2003 – Ruslan Ponomariov gewinnt im Finale gegen Veselin Topalov das Vierer-K.O.-Turnier des 16. Ciudad de León. Erstmals seit Jahren wurde das Turnier in León nicht als Advanced-Schachturnier mit Computerhilfe ausgetragen. In den Halbfinals bezwang Topalov "Schachwunderkind" Karjakin und Ponomariov siegte gegen Vallejo. Ergebnisse, Partien, Fotos...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...


Pressekonferenz bei der spanischen Sportzeitschrift Marca


1. Halbfinale: Karjakin gegen Topalov



2. Halbfinale: Vallejo gegen Ponomariov




Finale: Topalov gegen Ponomariov


Die Partien zum Nachspielen...