Ponomariov in Moskau weiter in Führung

12.11.2006 – Mit 3,5 Punkten liegt Ruslan Ponomariov beim Tal Gedenkturnier in Moskau weiter alleine in Front, nachdem alle Partien der fünften Runde ohne einen Sieger endeten. Mit einem halben Punkt Rückstand folgen Peter Svidler, Peter Leko und Levon Aronian. Alexander Grischuk (Foto) brachte Shakhryar Mamedyarov mit einer Neuerung in der von dem Aserbeidschaner zuletzt mehrfach gespielten Spanischen Breyervariante an den Rand einer Niederlage, setzte dann jedoch ungenau fort und verdarb die Partie zum Remis. Turnierseite...Tabelle, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Moskau Tal Memorial Runde 1 bis 5...

 

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren