Schach in Hamburg

29.01.2009 – Hamburg ist eine der Schachhochburgen Deutschlands. Der zweitälteste noch existierende Schachverein Deutschlands, der Hamburger Schachklub von 1830, hat hier seine Heimat und auch die älteste noch existierende Schulschachgruppe, die SGHHUB, ist in Hamburg zuhause. Insgesamt 41 Schachklubs beteiligen sich zumeist mit mehreren Mannschaften an den alljährlich stattfindenden Wettkämpfen um Aufstieg und Platzierung. Im letzten Jahr führte das Hamburger Abendblatt erstmals eine Hamburger Schachnacht durch - mit großem Erfolg. Seit Anfang des Jahres trägt die führende Hamburger Tageszeitung dem Schachboom besondere Rechnung und hat in seinem Sportressort nun eine eigene Schachrubrik für Hamburger Schachnachrichten eingerichtet. Fotos von der Hamburger Schachnacht beim Abendblatt...Bericht bei ChessBase...Hamburger Schachnachrichten beim Abendblatt...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren