Schach-WM: Erneutes Remis in der 3. Partie

von Klaus Besenthal
28.11.2021 – Die 3. Partie des Weltmeisterschaftskampfes in Dubai hat am Sonntag ein Remis der eher entspannten Art erbracht. Dieser Ausgang war im Großen und Ganzen schon vor dem 30. Zug absehbar gewesen, ohne dass es zuvor wirklich kritische Situationen in der Partie gegeben hätte. Das Match zwischen Weltmeister Magnus Carlsen und seinem Herausforderer Ian Nepomniachtchi steht nach drei Partien also 1,5:1,5. Am Montag legen die Spieler einen Ruhetag ein, bevor am Dienstag die 4. Partie ansteht. | Foto: FIDE / Eric Rosen

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

FIDE-Weltmeisterschaft, Partie 3

Remisen dürfen bei der Weltmeisterschaft erst nach dem 40. Zug von Schwarz vereinbart werden. Ein früherer Friedensschluss würde eine dreimalige Stellungswiederholung erfordern. Deswegen kann es dazu kommen, dass noch ein wenig weitergespielt wird, obwohl beide Spieler sicher wissen, dass die Partie mit einem Remis enden wird. So war es wohl auch in der 3. Partie:

 

Videoanalyse von Georgios "The Big Greek" Souleidis

Videoanalyse von Harald Schneider-Zinner

Los ging es mit Nepos 1.e4 - keine Überraschung! | Foto: FIDE / Eric Rosen

Das darf man wohl als "entspannten Gesichtsausdruck" bezeichnen | Foto: FIDE / Niki Riga

Ob Magnus Carlsen wohl zufrieden ist mit den drei Remisen zum Auftakt des WM-Kampfes? | Foto: FIDE / Eric Rosen

Stand

 

Partien

 

Turnierseite der FIDE


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren