Schachclubs suchen FSJler

von ChessBase
11.03.2020 – Wer nach der Schule noch etwas Orientierung bracht oder sich einfach sozial engagieren möchte, kann sich in einem "Freiwilligen Sozialen Jahr" betätigen. Schachfreunde können ihr Hobby mit der guten Sache verbinden und lernen noch etwas dabei. Aktuelle Ausschreibungen.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Stellenangebote für FSJler und im Bundesfreiwilligendienst

SC Kreuzberg

Der Schachklub Kreuzberg in Berlin hat eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst frei. Der Berliner Verein sucht dafür einen Trainer. Eine Stelle als Trainer ist bereits besetzt und eine weitere möglicherweise auch bald (für einen Helfer im Verein für alle Arbeiten, die anfallen (Aufbau für Turniere, Turnierdurchführung, Spielleitertätigkeiten, sonstige Organisationstätigkeiten).

Der Verein schickt seine Bufdis jeweils zu Fortbildungen im Bereich Schach: Chessbase-Seminare, Schiedsrichterkurse, Trainerseminare (A, B, C).

Ansprechpartnerin ist die Vereinsvorsitzende unter der E-Mail: info@schachclubkreuzberg.de

 

Hamburger SK

Freiwilliges Soziales Jahr im Schach ab 1.7. oder 1.8.2020

Der HSK von 1830 e.V. sucht FSJ-ler/innen für die Saison 2020/2021. Die Stelle ist auf ein Jahr angelegt und beinhaltet Arbeit im HSK und in Hamburger Schulen.

Bist Du mindestens 18 Jahre alt? Begeisterter Vereinsschachspieler/in? Möchtest Du zwischen Deinem Abitur und Deiner Ausbildung noch ein Jahr Schachunterricht bei einer anerkannten Einsatzstelle geben und Dich selbst schachlich weiterentwickeln? Hast Du Interesse an der Arbeit mit Kindern? Hast Du die Nerven für die Arbeit mit über 150 Kindern pro Woche?
Ja? Dann bist Du genau die/der Richtige für uns!

Der HSK bietet drei FSJ-Stellen, bei denen Du nicht nur vielen Kindern in zahlreichen Schulschach-Arbeitsgemeinschaften, hauptsächlich an Grundschulen und im Verein unterrichtest, sondern Dich auch selbst durch Seminare der Schachschule Hamburg schachlich weiterentwickeln kannst. Eine gehobene Spielstärke ist wünschenswert, aber nicht unbedingt Voraussetzung. Im Mittelpunkt steht der pädagogische und erzieherische Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Das Organisieren von Jugendfreizeiten und Turnieren gehört ebenso wie Vereins-Verwaltungsarbeit zu Deinem Tätigkeitsfeld. 

Die FSJ-Stelle dauert 12 Monate und beinhaltet eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden. Es wird ein monatliches Entgelt gemäß den FSJ-Bestimmungen bezahlt. Deine Urlaubstage planen wir langfristig mit Dir. Die Versicherung erfolgt über den Träger. Zur Qualifizierung und Weiterbildung steht eine gewisse Anzahl von Seminartagen zur Verfügung.

Nähere Informationen zum FSJ im HSK von 1830 e.V.:

Hamburger Sportjugend – Infos für FSJ-Bewerber*innen
Das Freiwillige Soziale Jahr im HSK

Über Deine Bewerbung mit kurzem Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail an Silke Einacker (silke.einacker@schachschule-hamburg.de) würden wir uns freuen. Gerne beantwortet Christian Zickelbein auch Deine Fragen auch telefonisch: 0171/4567172.
Die Bewerbungsfrist ist der 10. April 2020.

 

SC Schachelschweine

Seit vielen Jahren arbeitet der Hamburger Jugend-Schachclub "SC Schachelschweine" mit FSJlern zusammen. Auch für den Start 1.8.2020 oder 1.9.2020 suchen wir wieder Freiwillige aus Hamburg und ganz Deutschland.

Der Schachclub Schachelschweine e.V. ist ein Kinder und Jugendschachverein, der im Sinne des Breitensports fachliche wie überfachliche Kinder- und Jugendvereinsarbeit betreibt. Neben dem wöchentlichen Training stehen verschiedene Reisen und außerschachliche Veranstaltungen wie Fasching, Rallyes, Feiern, Spielnachmittage uvm. auf dem Programm.

Der Verein bietet Schach in unterschiedlichen Formen (von AG, Ganztag und Unterrichtsbegleitung) an. Hauptschwerpunkt ist die fachliche Beratung/ Betreuung und Unterstützung der Deutschen Schachschule Grundschule Genslerstraße. Dort arbeitet man zusammen im Team mit den Lehrerinnen und Lehrern der Schule. Es spielen alle 400 Kinder der Schule Schach und die Schule qualifizierte sich einige Male für die Deutsche Grundschulmeisterschaft. Aber der sportliche Erfolg ist nicht Motor des Vereins. Seit Generationen wird die Verantwortung von Schülerinnen/Schülern und Jugendlichen getragen und weitergegeben.

Soziale Fähigkeiten zu finden, stärken und fortzuentwickeln ist eine Kernidee der Schachelschweine, die 1990 als erster Breitensport-Schach-Verein in Hamburg geründet wurden. Die Wurzeln des Vereins gehen auf eine 1956 gegründete Schulschachgruppe zurück, was die intensive Bindung an das Schulschach erklärt. Alle Mitarbeitern des Vereins arbeiten ausschließlich ehrenamtlich.

Insgesamt kooperiert der Verein mit sieben verschiedenen Schulen. Neben der Vorbereitung und Durchführung des Trainings und der Betreuung ist die aktive Gestaltung des Vereinsalltags gewünscht. Kontakt: Björn Lengwenus: Bjoernlengwenus@aol.com

 

Schachzwerge Magdeburg

Mail an: info@schachzwerge-magedburg.de

 

Karlsruher Schachfreunde 1853 e.V.

Stellenausschreibung Bundesfreiwilligendienst im Schach ab 01.09.2020

Die Karlsruher Schachfreunde 1853 e.V. suchen einen Bundesfreiwilligendienstler (BFDler) für die Saison 2020/21 ab dem 01.09.2020. Die Stelle ist auf ein Jahr angelegt. Die Einsatzstelle ist der Deutschen Schachjugend als Träger und der Deutschen Sportjugend als Zentralstelle zugeordnet.

Gesucht wird ein/e Schachbegeisterte/r ab 16 Jahren, der/die z.B. zwischen  Schule/Ausbildung/ Studium/Beruf ein Jahr einschieben und in einer anerkannten Stelle tätig werden möchte.

Aufgaben

Das Haupttätigkeitsfeld ist die Jugendförderung, vor allem im Breitensport. Dazu zählen zum einen das Vorbereiten und Durchführen von Trainingseinheiten in Schulen im Rahmen von Schach AGs und zum anderen im Jugendtraining des Vereins oder bei den vom Verein angebotenen Kursen. Dazu begleitest du Kinder und Jugendliche auf Turniere, organisierst Turnierteilnahmen für diese und kannst bei allen großen und kleinen Schach Veranstaltungen mitwirken. Du hilfst bei der Gestaltung der Webseite und der Vereinszeitung und kannst als Mannschaftsführer tätig werden.

Dazu wäre eine aktive Mitgliedschaft bei den Karlsruher Schachfreunden wünschenswert. Darüber hinaus sind neue Ideen und Konzepte ebenfalls herzlich willkommen und können im Rahmen der Tätigkeit umgesetzt werden.

Informationen

Der Bundesfreiwilligendienst hat eine Dauer von 12 Monaten. Die wöchentliche Arbeitszeit liegt bei 38,5 Stunden. Die Höhe des Taschengeldes und die Anzahl der Urlaubstage werden in einem ersten Gespräch festgelegt. Es besteht weiterhin die Möglichkeit Kindergeld zu beziehen. Die Versicherung erfolgt über den Träger.

Zur Qualifizierung und Weiterbildung steht eine gewisse Anzahl von Seminartagen zur Verfügung. Verschiedene Fortbildungen auf Sport und auf Schach Ebene sind Bestandteil. So kann der C-Trainer Schein im Bereich Schach absolviert werden, oder auch Veranstaltungen von der Deutschen Schachjugend besucht werden.

Weitere Informationen zum BFD

Nähere Informationen befinden sich in der folgenden Datei: BFD Wegweiser AZ, die über
folgenden Link abgerufen werden kann:

https://www.bundesfreiwilligendienst.de/derbundesfreiwilligendienst/a-bis-z.html

Bewerbung

Die Bewerbung inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben sollte zeitnah per E Mail an
Kristin.Wodzinski@googlemail.com 

geschickt werden. Weitere Infor ma tionen findest du auf unserer Webseite unter https://www.ksf1853.de/bundesfreiwilligendienst/

 

SK Bebenhausen

Stellenausschreibung: Freiwlliges Soziales Jahr im Schach ab 1. September 2020

Der Schachklub Bebenhausen 1992 (Schachbezirk Neckar-Fils/Schachverband Württemberg e.V.) sucht eine/einen FSJ-ler/in für die Saison 2020/2021 ab dem 1. September 2020. Die Stelle ist auf ein Jahr angelegt und beinhaltet Arbeit im SK Bebenhausen und in Schulen in der Umgebung von Tübingen.

Bist Du mindestens 17 Jahre alt? Begeisterter Vereinsschachspieler/in? Möchtest Du zwischen Deinem Abitur und Deiner Ausbildung noch ein Jahr Schachunterricht bei einer anerkannten Einsatzstelle geben und Dich selbst schachlich weiterentwickeln? Hast Du Interesse an der Arbeit mit Kindern? Hast Du die Nerven für die Arbeit mit über 200 Kindern pro Woche?
Ja? Dann bist Du genau die/der Richtige für uns! Der Schachklub Bebenhausen 1992 bietet eine FSJ-Stelle im wunderschönen Tübingen, bei der Du nicht nur viele Kindern in zahlreichen Schulschach-Arbeitsgemeinschaften, hauptsächlich an Grundschulen und im Verein unterrichtest, sondern Dich auch selbst schachlich weiterentwickeln kannst. Bei Turnierbesuchen im In- und Ausland betreust Du nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern kannst auch selber mitspielen. Eine gehobene Spielstärke ist wünschenswert, aber nicht unbedingt Voraussetzung. Im Mittelpunkt steht der pädagogische und erzieherische Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Bei entsprechender Spielstärke bieten wir Dir auch einen Platz in unserem Jugendbundesliga-Team. Das Organisieren von außerschachlichen Aktivitäten, Ausflügen, Freizeiten und Turnieren gehört ebenso wie Vereins-Verwaltungsarbeit auch zu Deinem Tätigkeitsfeld. Es besteht für Dich die Möglichkeit, in die weltbekannte Eberhard-Karls-Universität Tübingen hineinzuschnuppern. Du solltest unbedingt gut mit dem Fahrrad unterwegs sein.

Die FSJ-Stelle beim SK Bebenhausen dauert 12 Monate und beinhaltet eine wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden. Es wird ein monatliches Entgelt gemäß den FSJ-Bestimmungen bezahlt. Deine Urlaubstage planen wir langfristig mit Dir. Die Versicherung erfolgt über den Träger. Zur Qualifizierung und Weiterbildung steht eine gewisse Anzahl von Seminartagen zur Verfügung. Verschiedene Fortbildungen auf Sport- und Schachebene sind Bestandteil. Du machst in Deinem FSJ die C-Trainer-Lizenz (Leistungssport Schach).

Nähere Informationen zum FSJ im Schachklub Bebenhausen 1992:

http://www.sk-bebenhausen.schachvereine.de/wp/ 

http://www.lsvbw.de/sportwelten/sportjugend/freiwilliges_soziales_jahr/

Über Deine Bewerbung mit kurzem Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail an Hannah Rösler (RoeslerHa@gmail.com) würden wir uns freuen. Gerne beantworten wir Deine Fragen. Die Bewerbungsfrist ist der 10. Februar 2020.

 

SK Vaterstetten-Grasbrunn

FSJ im Schach wanted!

Der Schachclub Vaterstetten-Grasbrunn ist mit rund 150 Mitgliedern einer der größten Schachvereine in München und Oberbayern. Als Jugendverein wird viel Wert auf die Jugendarbeit gelegt.

Wir suchen ein FSJler, der den Schachclub bei allen seinen Jugend- und Erwachsenenaktivitäten unter-stützt, Turniere begleitet, AGs in Schulen sowie Training im Verein und Einzeltraining durchführt. Im Rahmen des Urlaubs und am Wochenende hast Du die Zeit dich selber im Schach weiterzuentwickeln. Die Weiterbildung zur Erlangung eines C-Trainerscheins und eines Regionalen Schiedsrichters ist in dieser Tätig-keit inbegriffen.
Du wirst ein Jahr lang von einem erfahrenden Anleiter bei Deinen Aufgaben unterstützt.

Folgende Vorausetzungen solltest Du erfüllen:
- Interesse am Schachspielen
- Abgeschlossene Schulbildung (Abitur, oder ähnliches)
- Eine Spielstärke von größer als 1800 DWZ oder eine andere vergleichbare nationale Wertungszahl
- Du solltest in der Nähe des Einsatzortest (Vaterstetten, Zorneding, Grasbrunn) wohnen
- Führerscheinklasse 3

Deine Aufgaben:
- Leitung von AGs in diversen Schulen
- Durchführung von Gruppentraining
- Durchführung von Einzeltraining
- Organisation und Leitung von Turnieren
- Durchführung eines Projektes zum Ende des FSJ

Warum solltest Du dich für uns entscheiden:
- Du erhältst für Deine Tätigkeit ein Taschengeld von 300 € im Monat
- Du erhältst die Möglichkeit auf Vereinskosten an interessanten Events und Turnieren (Startgeldübernah-me) teilzunehmen
- Du hast Zeit für Deine eigene schachliche Entwicklung
- Eine freundschaftliche Arbeitsumgebung

Du hast Interesse an einem Freiwillig Sozialen Jahr im Schachclub Vaterstetten-Grasbrunn? Dann wende Dich bitte an Suhel Abdalla: lehus@hotmail.de

 

Stellenanzeigen gesammelt von Walter Rädler.