Schachfest in Bremen

von André Schulz
06.07.2022 – Am Donnerstag beginnen im Bremer Weserstadion die zentralen Endrunden der Schachbundesliga. Drumherum haben die Organisatoren ein Schachfest organisiert, das am Donnerstag mit einem großen Grundschulturnier auf dem Bremer Rathaus seinen Anfang nimmt. Dazu gibt es ein Blitzturnier und die Niedersächsische Hochschulmeisterschaft. In der Bundesliga ist noch alles offen, denn die Spitzenklubs spielen noch gegeneinander.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Am Donnerstag beginnen im Bremer Weserstadion die zentralen "Grenke-Endrunden" der Schach-Bundesliga. Zur Austragung kommen die Runden 11 bis 15, wobei am Samstag eine Doppelrunde gespielt wird, mit dem Rundenstart um 10 Uhr und um 17 Uhr.

Der Wettlauf um die Meisterschaft in dieser durch die pandemischen Verzögerungen bedingten kurzen Spielzeit ist ein Zweikampf zwischen dem SC Viernheim und dem OSC Baden-Baden. Beide Mannschaften haben alle bisherigen zehn Wettkämpfe gewonnen. Nach Brettpunkten liegt derzeit sogar Viernheim vorne. Aber auch Solingen und Deizisau mit drei bzw. vier Mannschaftspunkten Rückstand könnten noch ein Wort bei der Vergabe des Meistertitels mitsprechen oder aber das Zünglein an der Waage bilden. Alle vier Teams müssen an diesem langen Wochenende noch gegeneinander antreten. 

Am Samstag Vormittag spielen Viernheim gegen Solingen und Baden-Baden gegen Deizisau. Am Samstag Nachmittag spielen Deizisau gegen Solingen und Baden-Baden gegen Viernheim. Am Sonntag steht in der letzten Runde schließlich Solingen gegen Baden-Baden und Viernheim gegen Deizisau auf dem Programm.

Das Team von Viernheim wird von Shakhriyar Mamedyarov angeführt, der bisher aber erst viermal zum Einsatz kam. Bester Punktesammler ist Sergey Fedorchuk mit 7,5 aus 10. 

Bei Baden-Baden kamen die vier Topstars an den Spitzenbrettern Fabiano Caruana, Levon Aronian, Anish Giri und Richard Rapport in der bisherigen Saison noch gar nicht zum Einsatz. Tatsächlich bestreitet der Rekordmeister die Saison größtenteils mit der "unteren Hälfte" seiner Aufstellung ab Brett acht. Einzig Maxime Vachier-Lagrave (Brett 5) und Francisco Vallejo (Brett 7) bestritten einige Partien. Bester Punktejäger ist Rustam Kasimdzhanov mit 7 aus 10. 

Die SG Solingen, angeführt von Pentala Harikrishna, konnte einen großen Teil seiner Stammkräfte regelmäßig einsetzen. Erwin l'Ami holte mit 7 aus 9 die meisten Punkte.

Bei den SF Deizisau hat sich eine Stammaufstellung etabliert, in der Vincent Keymer, nominell an Brett 2, de facto an Brett 1, und Dmitrij Kollars mit 7,5 aus 10 die meisten Punkte holten.

Am Ende der Tabelle kämpfen vor allem Dresden, Düsseldorf, Augsburg, Tegel und Aachen gegen den Abstieg. 

Erstklassige Location

Das Bremer Weserstadion ist eine jetzt auch im Fußball wieder erstklassige Location für die Endrunde. Die Wettkämpfe werden dort in der VIP-Lounge gespielt. Werder als Gastgeber, mit dem Schach-affinen Marco Bode als Botschafter, hat um die Endrunde herum ein schönes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Das beginnt am Donnerstag mit einem großen Schulschachturnier auf dem Bremer Rathausmarkt. In Bremen ist Schach an vielen Schulen Schulfach. Hier treffen sich alle Schachschüler zum großen Vergleich, ein ähnlich prächtiger Event wie das Turnier Rechtes gegen linkes Alsterufer, kürzlich auf dem Hamburger Rathausmarkt.

Schachhauptstadt Bremen...

Abends ab 18.30 geben die beiden ukrainischen Großmeister Zahar Efimenko und Andrey Sumets ein Benefizsimultan zugunsten von SOS Kinderdörfern in der Ukraine

Am Freitag laden Werder und die Grenke AG zum Grenke Blitzturnier ein. Das Turnier beginnt um 18.30 Uhr mit maximal 300 Teilnehmern, darunter viele Großmeister.

Ausschreibung Grenke Blitz...

Samstag ab 12 Uhr (Anmeldung) wird im Weserstadion die 1. d-fine Offene Niedersächsische Hochschul-Schnellschachmeisterschaft ausgetragen.

Ausschreibung...

Zeitplan aller Veranstaltungen...

Der SV Werder führte zur Einstimmung auf die Bundesliga-Endrunde ein Umfrage unter einer Reihe von Bundesligaspielern und Organisatoren durch. Unter anderem wurde nach der Lieblingspartie gefragt und wie die Spieler überhaupt zum Schach gekommen sind - Lara Schulze vom SV Werder zum Beispiel, weil sie sich als Kind einmal den Fuß gebrochen hatte. Außerdem wurde gefragt, was die Spieler mit Bremen verbindet. Bei Luis Engel war es die Autobahn nach Hamburg - frech!

Zur Umfrage...

 

Tabelle nach der 10. Runde

  Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Sp MP BP BW
1. SC Viernheim  +        6 5   7   10 20 57½ 254
2. OSG Baden-Baden    +        5 4   5 5 5 6 7 10 20 54½ 236
3. SG Solingen      +    7 4 7 5 5 5   6   10 17 55½ 242½
4. Schachfreunde Deizisau        +    3 3   4 10 16 55½ 246
5. SK Doppelbauer Turm Kiel   1    +    5     4 5 6 6 7 10 13 45½ 203
6. FC Bayern München 3 4 5    +          6 6 10 13 44½ 193½
7. SV Werder Bremen 2 3 3    +          6 10 11 41 185
8. Münchener Schachclub 1836 2        +      5 10 10 43 198½
9. Hamburger SK 3   1          +  2 5 5 7 10 10 41 186½
10. SF Berlin 3 3 4 4    +      4     5 10 9 36 152½
11. SV Mülheim Nord 3 3 3          +    10 8 35½ 155
12. USV TU Dresden 3 3 3 6    +          10 4 35 168½
13. Düsseldorfer SK     ½ 2 3 4    +    4   10 4 27 134½
14. BCA Augsburg 1 ½ ½ 3        +      10 2 24 114
15. SK König Tegel 2 2 ½ 2 2   1       4    +  4 10 2 20½   92
16. Aachener SV   1   1 2 2 3       4  +  10 1 20   92½

Spielplan

Runde 11

Tag Datum Uhrzeit Heim Gast
Ausrichter: SV Werder Bremen
Do 07.07.22 16:00 USV TU Dresden SF Berlin
Do 07.07.22 16:00 BCA Augsburg SK König Tegel
 
Do 07.07.22 16:00 Düsseldorfer SK SG Solingen
Do 07.07.22 16:00 Aachener SV SC Viernheim
 
Ausrichter: SV Werder Bremen
Do 07.07.22 16:00 Münchener Schachclub 1836 SV Werder Bremen
Do 07.07.22 16:00 FC Bayern München SV Mülheim Nord
 
Do 07.07.22 16:00 Hamburger SK OSG Baden-Baden
Do 07.07.22 16:00 SK Doppelbauer Turm Kiel Schachfreunde Deizisau

Runde 12

Tag Datum Uhrzeit Heim Gast
Ausrichter: SV Werder Bremen
Fr 08.07.22 13:00 SF Berlin BCA Augsburg
Fr 08.07.22 13:00 SK König Tegel USV TU Dresden
 
Fr 08.07.22 13:00 SG Solingen Aachener SV
Fr 08.07.22 13:00 SC Viernheim Düsseldorfer SK
 
Ausrichter: SV Werder Bremen
Fr 08.07.22 13:00 SV Werder Bremen FC Bayern München
Fr 08.07.22 13:00 SV Mülheim Nord Münchener Schachclub 1836
 
Fr 08.07.22 13:00 OSG Baden-Baden SK Doppelbauer Turm Kiel
Fr 08.07.22 13:00 Schachfreunde Deizisau Hamburger SK

Runde 13

Tag Datum Uhrzeit Heim Gast
Ausrichter: SV Werder Bremen
Sa 09.07.22 10:00 SK Doppelbauer Turm Kiel Hamburger SK
Sa 09.07.22 10:00 FC Bayern München Münchener Schachclub 1836
 
Sa 09.07.22 10:00 SC Viernheim SG Solingen
Sa 09.07.22 10:00 SF Berlin SK König Tegel
 
Sa 09.07.22 10:00 Aachener SV Düsseldorfer SK
Sa 09.07.22 10:00 SV Mülheim Nord SV Werder Bremen
 
Ausrichter: SV Werder Bremen
Sa 09.07.22 10:00 OSG Baden-Baden Schachfreunde Deizisau
Sa 09.07.22 10:00 USV TU Dresden BCA Augsburg

Runde 14

ag Datum Uhrzeit Heim Gast
Ausrichter: SV Werder Bremen
Sa 09.07.22 17:00 USV TU Dresden Aachener SV
Sa 09.07.22 17:00 BCA Augsburg Düsseldorfer SK
 
Sa 09.07.22 17:00 SF Berlin SV Werder Bremen
Sa 09.07.22 17:00 SK König Tegel SV Mülheim Nord
 
Sa 09.07.22 17:00 Schachfreunde Deizisau SG Solingen
Sa 09.07.22 17:00 OSG Baden-Baden SC Viernheim
 
Ausrichter: SV Werder Bremen
Sa 09.07.22 17:00 Hamburger SK FC Bayern München
Sa 09.07.22 17:00 SK Doppelbauer Turm Kiel Münchener Schachclub 1836

Runde 15

Tag Datum Uhrzeit Heim Gast
Ausrichter: SV Werder Bremen
Sa 09.07.22 17:00 USV TU Dresden Aachener SV
Sa 09.07.22 17:00 BCA Augsburg Düsseldorfer SK
 
Sa 09.07.22 17:00 SF Berlin SV Werder Bremen
Sa 09.07.22 17:00 SK König Tegel SV Mülheim Nord
 
Sa 09.07.22 17:00 Schachfreunde Deizisau SG Solingen
Sa 09.07.22 17:00 OSG Baden-Baden SC Viernheim
 
Ausrichter: SV Werder Bremen
Sa 09.07.22 17:00 Hamburger SK FC Bayern München
Sa 09.07.22 17:00 SK Doppelbauer Turm Kiel Münchener Schachclub 1836

Werder Eventseite...

Schachbundesliga...

Ergebnisdienst des DSB...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors