Smarter Appetizer: "2.g3 gegen Holländisch"

17.09.2013 – Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit! Wer auch unterwegs auf dem iPhone oder iPad etwas für sein Schach tun will, für den gibt es jetzt neben "Playchess" und "ChessBase Online" auch Breutigams Repertoireempfehlung "2.g3 gegen Holländisch" als App. Komfortabel für unterwegs und gut portioniert. Denn Breutigam teilt den Stoff der "60 Minutes" passend zu den schwarzen Systemen in 5 Lektionen auf. Mehr.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Martin Breutigam:  2.g3 gegen Holländisch - Inhaltsübersicht

Klassische Verteidigung:

Breutigam empfiehlt den Aufbau mit 8.b3 ("Der Läufer soll nach b2 oder a3 entwickelt werden) und demonstriert die wichtigsten strategischen Motive und taktischen Tricks.

Stonewall-System:

Gegen den schwarzen Standardaufbau mit 6...Ld6 und 7...De7 schlägt Breutigam den "sehr feinen Zug" 8.Se5 vor und zeigt, vor welchen Problemen Schwarz z.B. nach 8...b6 oder nach 8...0-0 steht. 

Leningrader System mit 7...De8:

8.Te1 galt lange Zeit als harmlos. Breutigam zeigt, warum er heute nicht nur als die natürlichste sondern auch als die stärkste Fortsetzung für Weiß gilt! 

Leningrader System mit 7...Sc6

´"7...Sc6 gibt Weiß die Möglichkeit, mit 8.d5 mit Tempogewinn im Zentrum vorzugehen, und das sollte man als Weißer auch tun!" Breutigam zeigt, warum Weiß sowohl nach 8...Sa5 und 8...Se5 die Oberhand behält.   

Leningrader System mit 7...c6

Der Renaissence des Systems mit 7...c6 will Breutigam mit 8.Tb1 ein schnelles Ende bereiten und zeigt anhand der Musterpartie Kramnik-Nakamura (Wijk aan Zee 2010) die weißen Spielideen auf.

Breutigam: "2.g3 gegen Holländisch" als App für iPhone/iPad

Breutigam: "2.g3 gegen Holländisch" als Download für Windows 7/8

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren