Start des World Cups

09.08.2013 – Am Sonntag beginnt der FIDE World Cup. 128 Spieler treten in K.O.-Runden an. Pro Runde werden zwei Partien und gegebenenfalls Stichkampfpartien ausgetragen. Das Finale wird über vier Partien gespielt. Die beiden Finalisten qualifizieren sich automatisch für das Kandidatenturnier. Falls einer der Elo-Favoriten gewinnt, könnte auch ein Platz im Halbfinale zur Qualifikation reichen.  Alle Informationen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

FIDE World Cup

Der FIDE World Cup wird mit 128 Teilnehmern im K.o.-Modus ausgetragen und wurde von der FIDE etabliert, nachdem man sich von der K.o-Weltmeisterschaft verabschiedet hatte. Austragungsort war seitdem ausschließlich Khanty-Mansiysk. Diesmal wird der World Cup jedoch in Tromsø ausgetragen. Am gleichen Ort findet im nächsten Jahr die Schacholympiade statt.

Die Teilnehmer  habe sich aufgrund verschiedener Kriterien für das Turnier qualifiziert. Berechtigt sind der Weltmeister (Anand), die letzten beiden Weltmeisterinnen (Ushenina, Hou Yifan), die Juniorenweltmeister 2011 und 2012 (Swiercz, Ipatov), die vier Halbfinalisten des letzten World Cups (Svidler, Grischuk, Ivanchuk, Ponomariov), 18 Spieler aufgrund des Ratings, 92 Spieler aus den Kontinentalmeisterschaften, sechs Nominierte des FIDE-Präsidenten,  vier Nominierte des Gastgebers.

Der Sieger und der unterlegene Spieler des Finales qualifizieren sich für das Kandidatenturnier. Da diese sich unter Umständen aber auch über ihr Rating für das Kandidatenturnier qualifizieren können, sind auch die nachfolgenden Platzierungen von einiger Bedeutung.

Vier Namen aus der Topliste der FIDE fehlen beim World Cup: Weltmeister Viswanathan Anand, Herausforderer Magnus Carlsen, Veselin Topalov und Ding Liren. Anand und Carlsen bestreiten das kommende WM-Match und der Verlierer ist als WM-Finalist für das Kandidatenturnier qualifiziert. Topalov hat bereits den Grand Prix gewonnen und sich darüber qualifiziert.

Blick auf Tromsø

 

Die Teilnehmer

a) 2011 World Cup semi-finalists
01. P. Svidler (RUS)
02. A. Grischuk (RUS)
03. V. Ivanchuk (UKR)
04. R. Ponomariov (UKR)

b) 2012 Women's World Champion
05. A. Ushenina (UKR)

c) 2011 and 2012 Junior World Champions
06. D. Swiercz (POL)
07. A. Ipatov (TUR)

d) 18 players based on
their average FIDE rating

08. L. Aronian (ARM) 2816.22
09. V. Kramnik (RUS) 2798.88
10. T. Radjabov (AZE) 2789.22
11. S. Karjakin (RUS) 2777.44
12. F. Caruana (ITA) 2775.44
13. H. Nakamura (USA) 2772.77
14. A. Morozevich (RUS) 2760.44
15. G. Kamsky (USA) 2748.55
16. S. Mamedyarov (AZE) 2744.88
17. Wang Hao (CHN) 2739.11
18. B. Gelfand (ISR) 2738.44
19. P. Leko (HUN) 2731.11
20. E. Tomashevsky (RUS) 2728.77
21. L. Dominguez (CUB) 2727.44
22. M. Adams (ENG) 2721.66
23. R. Wojtaszek (POL) 2721.55
24. A. Giri (NED) 2715.33
25. I. Nepomniachtchi (RUS) 2709.00
26. A. Shirov (LAT) 2708.33

e) 46 players from the European Championships
27. D. Jakovenko (RUS) 2012
28. L. Fressinet (FRA) 2012
29. V. Malakhov (RUS) 2012
30. D. Andreikin (RUS) 2012
31. E. Inarkiev (RUS) 2012
32. M. Matlakov (RUS) 2012
33. V. Bologan (MDA) 2012
34. F. Vallejo Pons (ESP) 2012
35. Y. Kryvoruchko (UKR) 2012
36. S. Azarov (BLR) 2012
37. E. Najer (RUS) 2012
38. V. Akopian (ARM) 2012
39. A. Volokitin (UKR) 2012
40. J. Smeets (NED) 2012
41. C.B. Gawain Jones (ENG) 2012
42. N. Vitiugov (RUS) 2012
43. E. Bacrot (FRA) 2012
44. A. Dreev (RUS) 2012
45. D. Khismatullin (RUS) 2012
46. M. Kobalia (RUS) 2012
47. V. Durarbeyli (AZE) 2012
48. A. Riazantsev (RUS) 2012
49. B. Jobava (GEO) 2012
50. A. Moiseenko (UKR) 2013
51. E. Alekseev (RUS) 2013
52. E. Romanov (RUS) 2013
53. A. Beliavsky (SLO) 2013
54. C. Lupulescu (ROU) 2013
55. S. Movsesian (ARM) 2013
56. H. Melkumyan (ARM) 2013
57. A. Korobov (UKR) 2013
58. I. Lysyj (RUS) 2013
59. A. Shimanov (RUS) 2013
60. A. Areshchenko (UKR) 2013
61. P. Eljanov (UKR) 2013
62. M. Kravtsiv (UKR) 2013
63. D. Dubov (RUS) 2013
64. M. Ragger (AUT) 2013
65. Z. Hracek (CZE) 2013

 

66. I. Popov (RUS) 2013
67. S. Brunello (ITA) 2013
68. S. A. Fedorchuk (UKR) 2013
69. E. Postny (ISR) 2013
70. V. Zvjaginsev (RUS) 2013
71. A. Istratescu (FRA) 2013
72. E. Safarli (AZE) 2013

f) 20 players from the Americas
73. G. Kaidanov (USA) Continental 2012
74. J. Granda Zuniga (PER) Continental 2012
75. A. Shabalov (USA) Continental 2012
76. E. Hansen (CAN) Continental 2012
77. A. Ramirez (USA) Zonal 2.1
78. A. Onischuk (USA) Zonal 2.1
79. C. Holt (USA) Zonal 2.1
80. L. M. Christiansen (USA) Zonal 2.1
81. R. Robson (USA) Zonal 2.1
82. I. R. Ortiz Suarez (CUB) Continental 2013
83. D. Flores (ARG) Continental 2013
84. J. Cori (PER) Continental 2013
85. D. Cori T. (PER) Continental 2013
86. R. Felgaer (ARG) Zonal 2.5
87. S. Mareco (ARG) Zonal 2.5
88. R. Leitao (BRA) Zonal 2.4
89. A. Fier (BRA) Zonal 2.4
90. B. Sambuev (CAN) Zonal 2.2
91. L. Bruzon (CUB) (Zonal 2.3)
92. E. Iturrizaga (VEN) (Zonal 2.3)

g) 20 players from Asia/Oceania
93. Negi Parimarjan (IND) Continental 2012
94. Yu Yangyi (CHN) Continental 2012
95. Salem A. R. Saleh (UAE) Continental 2012
96. Liu Qingnan (CHN) Continental 2012
97. Oliver Barbosa (PHI) Continental 2012
98. Nguyen Ngoc Trung Son (VIE) Zonal 3.3
99. Wesley So (PHI) Zonal 3.3
100. G. Akash (IND) Zonal 3.7
101. Z. Rahman (BAN) Zonal 3.2
102. Lou Yiping (CHN) Zonal 3.5
103. Wan Yunguo (CHN) Zonal 3.5
104. Li Chao B (CHN) Continental 2013
105. M. Paragua (PHI) Continental 2013
106. Le Quang Liem (VIE) Continental 2013
107. B. Adhiban (IND) Continental 2013
108. K. Sasikiran (IND) Continental 2013
109. I. Bjelobrk (AUS) Zonal 3.6
110. Darini Pouria (IRI) Zonal 3.1
111. A. Filippov (UZB) Zonal 3.4
112. M. Markov (KGZ) Zonal 3.4

h) 6 players from Africa
113. Amin Bassem (EGY) Continental 2013
114. A. Adly (EGY) Continental 2013
115. E. El Gindy (EGY) Continental 2013
116. Ali Sebbar (MAR) Zonal 4.1
117. S. Shoker (EGY) Zonal 4.2
118. Gillian Bwalya (ZAM) Zonal 4.3

i) 6 nominees of the FIDE President
119. M. Vachier-Lagrave (FRA)
120. Hou Yifan (CHN)
121. J. Polgar (HUN)
122. D. Navara (CZE)
123. J-K. Duda (POL)
124. Wei Yi (CHN)

j) 4 nominees of the local organising committee
125. Jon Ludvig Hammer (NOR)
126. Simen Agdestein (NOR)
127. Leif Erlend Johannessen (NOR)
128. Torbjorn Ringdal Hansen (NOR)

Total = 128 players

 

Ahmed Adly musste wegen Einberufung zum Wehrdienst absagen und wird durch Mohammed Haddouche (ALG) ersetzt.

 

Paarungsplan

 

 

Schedule

 

  9. August Friday 17:00 Arbiters meeting
10. August Saturday 17:00
19:30
Players meeting
Opening ceremony
11. August Sunday 15:00 Round 1 - Game 1
12. August Monday 15:00 Round 1 - Game 2
13. August Tuesday 15:00 TIEBREAKS
14. August Wednesday 15:00 Round 2 - Game 1
15. August Thursday 15:00 Round 2 - Game 2
16. August Friday 15:00 TIEBREAKS
17. August Saturday 15:00 Round 3 - Game 1
18. August Sunday 15:00 Round 3 - Game 2
19. August Monday 15:00 TIEBREAKS
20. August Tuesday 15:00 Round 4 - Game 1
21. August Wednesday 15:00 Round 4 - Game 2
22. August Thursday 15:00 TIEBREAKS
23. August Friday 15:00 Round 5 - Game 1
24. August Saturday 15:00 Round 5 - Game 2
25. August Sunday 15:00 TIEBREAKS
26. August Monday 15:00 Round 6 - Game 1
27. August Tuesday 15:00 Round 6 - Game 2
28. August Wednesday 15:00 TIEBREAKS
29. August Thursday   Free Day - Enjoy Tromsø
30. August Friday 15:00 Round 7 - Game 1
31. August Saturday 15:00 Round 7 - Game 2
1. September Sunday 15:00 Round 7 - Game 3
2. September Monday 15:00 Round 7 - Game 4
3. September Tuesday 12:00
19:00
TIEBREAKS
Closing ceremony
4. September Wednesday Departure
       

 

Gastgeber aller Veranstaltungen ist das Scandic Hotel

Das Scandic Hotel

Schöner Ausblick

Futuristische Zimmer

Der World Cup auf schach.de

Auf dem Fritzserver werden die Partien übertragen. In den ersten vier Runden wird Klaus Bischoff nach jeder vollständigen Runde, also an den Tagen, in denen die Tiebreaks gespielt werden, live eine einstündige Zusammenfassung mit den Höhepunkten der jeweiligen Runde senden, jeweils ab 20.30 Uhr. Ab der Runde fünf kommentieren Thomas Luther, Oliver Reeh und Klaus Bischoff die Partien live (ab ca. 15 Uhr).

 

Kommentatorplan:

       
13. August 20.30-21.30 Zusammenfassung der 1. Runde Klaus Bischoff
16. August 20.30-21.30 Zusammenfassung der 2. Runde Klaus Bischoff
19. August 20.30-21.30 Zusammenfassung der 3. Runde Klaus Bischoff
22. August 20.30-21.30 Zusammenfassung der 4. Runde Klaus Bischoff
23.-25. August ab ca. 15 Uhr Live-Kommentare zur 5. Runde Thomas Luther, Oliver Reeh
26.-28. August ab ca. 15 Uhr Live-Kommentare zur 6. Runde Klaus Bischoff
30. August bis 3. September ab ca. 15 Uhr Live-Kommentare zur 7. Runde Klaus Bischoff

 

 

Premiummitglied werden:

 

Premiummitgliedschaft im Shop kaufen...

 

 

Turnierseite...

 


Themen: Tromsø, World Cup
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren