Straßenschach in Linares

09.03.2007 – Auch den gestrigen Ruhetag des GM-Turniers ließen die Organisatoren in Linares nicht ungenutzt und veranstalteten in der Fußgängerzone des Ortes eine Straßenschach-Aktion. Mit Vishy Anand und Veselin Topalov fanden sie zwei der Turnierteilnehmer als Mitstreiter, die sich bereit erklärten, in den Straßen mit Gartenschachfiguren (nun: Straßenschachfiguren) zum Simultan anzutreten. Das Wort vom dynamsichen Schach bekam unter diesen Umständen eine ganz andere Bedeutung, denn der Kampf gegen die Amateure artete in einige Laufarbeit aus. Während man beim Fußball bisweilen von einem "echten Straßenfußballer" spricht, war der Begriff Straßenschachspieler bisher unbekannt. Aber vielleicht löst die Aktion ja eine neue Welle aus. Zuschauer gab es jedenfalls reichlich. Straßenbilder...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Straßenschach in Linares
Fotos: Nadja Woisin
 


Palaver vor den Partien


Topalov mit seinen Gegnern


Und Action


Dynamisches Schach!


Diese beiden Zuschauer haben mehr die Fotografiin im Blick


Springer nach ...


Anand mit seinen Gegnern


Was flüstert der Mann in der grünen Jacke?


Aruna: "Vishy, hast du gesehen, wie viele "Bretter" das sind?"


Entschlossener Blick


Erst mal die Figuren zurecht rücken.


Und los! 1.d2-d4


Und hier 1.c2-c4


Eine Straße voller Schach


Gibt sich die Ehre: Mr. Linares Luis Rentero


Nadja Woisin

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren