Svidler schlägt Topalov

26.01.2007 – In der Partie gegen Peter Svidler war Veselin Topalov in der heutigen elften Runde des Corus-Turniers dem Sieg sehr nahe. Doch dann verpasste er die beste Möglichkeit und Svidler konterte den Weltranglisten mit Hilfe eines Freibauern aus. Für den zweiten Sieg des Tages sorgte Levon Aronian, der Sergey Karjakin die dritte Niederlage in Folge beibrachte. Teimour Radjabov begnügte sich in eher besserer Stellung gegen Vladimir Kramnik mit einem Remis. Auch die restlichen Partien endeten unentschieden. Topalov behält seine Führung (7,5), gefolgt von Svidler, Aronian und Radjabov. In der B-Gruppe übernahm Pavel Eljanov die alleinige Führung. Ian Nepomniachtchi besorgte in der C-Gruppe seinen achten Sieg und führt weiter vor Krasenkow und Berg. Turnierseite... Alle Corus-Berichte...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Corus, Runde 11
Fotos: Jeroen van den Berg


Volksfestatmosphäre im De Moriaan

Gruppe A

D. Navara - A. Motylev ½-½
R. Ponomariov - S. Tiviakov ½-½
V. Anand - A. Shirov ½-½
L. Aronian - S. Karjakin 1-0
M. Carlsen - L. van Wely ½-½
P. Svidler - V. Topalov 1-0
V. Kramnik - T. Radjabov ½-½


Partien: Corus A Runde 11...


Peter Svidler hatte heute das Glück auf seiner Seite


Veselin Topalov


Danailov und Cheparinov verfolgen das Desaster im Pressezentrum


Marion Van Wely und Bianca Muhren schauen die Partien im Pressezentrum an


Kramnik verzichtete gegen Radjabov auf 9.b4


Shirov holte gegen Anand einen weiteren halben Punkt


Sergey Karjakin: dritte Niederlage in Folge


Ruslan Ponomariov liegt genau bei 50%


Magnus Carlsen stützt mit Shirov das Tabellenende


Heute remis gegen Van Wely


Radjabov stand in der Schlussstellung eher besser


Der Weltmeister hat Spaß


Alexej Shirov trägt sein bisheriges Abschneiden mit Fassung


Bianca Muhren


Svidler am Demobrett


Der zweite Tagessieger: Aronian
 

Gruppe B:

S. Atalik - D. Jakovenko ½-½
J. Werle - Bu Xiangzhi ½-½
V. Bologan - G. Sargissian 0-1
D. Stellwagen - F. Nijboer 1-0
E. L’Ami - V. Georgiev 1-0
J. Smeets - T. Kosintseva 1-0
M. Vachier-Lagrave - P. Eljanov 0-1

 


Partien Corus B Runde 11...

 


Upss: Tatiana Kosintseva


Nadezhda Kosintseva


Die Schwestern haben im Internet etwas entdeckt

Gruppe C:

E. Berg - T. Willemze ½-½
M. Bosboom - J. van der Wiel 0-1
H. Jonkman - M. Krasenkow 0-1
E. van Haastert - N. Kosintseva ½-½
Z. Peng - P. Negi ½-½
I. Nepomniachtchi - S. Brynell 1-0
Hou Yifan - W. Spoelman 1-0

 


Partien: Corus C Runde 11...


Peng Zhaoqin im Mittelfeld

 

 

 

 

 



Themen: Corus 2007
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren