Tasten für Profis

von Nadja Wittmann
27.04.2018 – ChessBase und Fritz lassen sich komfortabel mit der Maus bedienen, aber es geht noch schneller: mit Tasten! Häufige Funktionen sind mit Hotkeys belegt. So kann man mit einfachen Tastenkürzeln Funktionen direkt starten, das geht häufig schneller als mit der Maus sich durch die Menüs zu klicken. Welche das sind und wie man "Hot-Keys" selbst definieren kann, zeigen wir hier! | Grafik: ChessBase

Fritz 16 Fritz 16

Sehen Sie das? Fritz 16 freut sich schon auf Sie! Und Sie werden mit dem neuen Fritz auch viel Spaß haben. Freuen Sie sich auf viele packende Partien und Siege mit "Easy Play" und der "Assisted Analysis"!

Mehr...

Wie arbeiten die Profis? Zum Einstieg die fünf beliebtesten Tastenkürzel unseres CBM-Chefredakteurs, GM Rainer Knaak:

  • F11 - nächste Partie laden - ist einer der ältesten Befehle in ChessBase (früher wurde allerdings F6 genutzt)
  • F2 – Datenbank umbenennen
  • Alt-Q – Partielisten Sortierung umschalten von Namen (Spieler, Turnier) auf Züge, auch Mischformen sind möglich
  • Tab -  von einem Reiter zum nächsten springen
  • Strg-W - im Datenbanktext  in den Schreibmodus
  • Strg-Shift-D - im Datenbanktext Diagramm von der geladenen Partiestellung erzeugen

Außerdem gibt immer nützlich Strg+F2 für Spieler suchen, Strg-N neues Brettfenster öffnen,  Strg-F öffnet Partiefilter und natürlich F1 startet das Hilfesystem.

a) Tastenkombinationen auf eigene Bedürfnisse anpassen

Übersicht über alle vorhandenen Tastaturkommandos. Einigen Funktionen wurde noch keine Tastaturkombination zugewiesen. Das kann man jetzt benutzerdefiniert machen.

Tastenkürzel benutzerdefiniert anpassen

Tastenkürzel benutzerdefiniert anpassen

Einige Funktionen besitzen bereits ein eigenes, vorgegebenes Tastenkürzel:

„Datenbankexplorer (CB14 Hauptfenster) in den Vordergrund“ hat das vorgegebene Tastenkürzel "F12"

Bei der Funktionen die bereits ein Tastenkürzel vorgegeben haben, sowie zum Beispiel "Datenbankexplorer" (Tastenkürzel: F12), können Sie entweder dieses benutzen oder der Funktion ein selbstgewähltes Tastenkürzel zuordnen. Wenn Sie lieber den Buchstaben "H" verwenden wollen, dann schreiben Sie einfach in das Feld "Neue Tasten eingeben:" ein H. Klicken Sie dann auf "Zuweisen" und danach auf "OK". Ab jetzt, wenn sie in Fritz oder ChessBase 14 unterwegs sind und die Taste "H" drücken, wird sich zukünftig automatisch der Datenbankexplorer öffnen:

b) Komplette Liste aller möglichen Tastenkombinationen ausdrucken

Über einen kleinen Trick können Sie sich die gesamte Liste an vorhandenen und selbstgewählten Tastenkürzeln auch als Textdokument speichern und/oder ausdrucken.

Dies ist in derselben Ansicht ("Anpassen") möglich. Scrollen Sie in der Liste bis zu "Tastaturkürzel - Eine Liste aller Tastaturkürzel anzeigen" herunter. Ordnen Sie dieser Funktion dann bitte ein eigenes Tastenkürzel zu, denn voreingestellt gibt es dafür noch keines.

Nehmen wir beispielsweise den Buchstaben "o". Tippen Sie "o" in das Feld "Neue Tasten eingeben:" und klicken sie auf "Zuweisen" und dann auf "OK".

Wenn Sie nun in Fritz (= auf der Seite, auf der sie landen nachdem sie "OK gedrückt hatten) auf Ihrer Tastatur ein "O" tippen, öffnet sich das Fenster mit der Tastenkürzelliste.

Die Liste mit allen Tastenkürzeln

Klicken Sie jetzt auf den Knopf "Kopieren" (unterhalb der Liste, links.) Dadurch wird die Lite mit allen Tastenkürzeln in die Zwischenablage Ihres Computers kopiert.

Öffnen Sie ein Textdokument (Word, ein einfaches Text-Dokument, eine E-Mail, oder jegliches andere Programm in dem Sie normalerweise Ihre Texte verwalten) und drücken sie das Tastenkürzel "STRG"+ "V" (= STRG Taste und Buchstabe V Taste gleichzeitig drücken, während Sie auf der Seite mit ihrem geöffneten Textdokument sind). Der Text mit der kopierten Tastenkürzel-Liste  wird dann automatisch in Ihr Textdokument kopiert. Nun können Sie es wie gewohnt speichern, ausdrucken oder versenden.

Peter Schreiners Video-Tutorial zum selben Thema

Links



Chefredakteurin der spanischen ChessBase Nachrichtenseite es.chessbase.com, Marketing
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren